Alt
Standard
NL10 KK vs. Raise postflop - 11-01-2013, 16:43
(#1)
Benutzerbild von Comeback3392
Since: Mar 2010
Posts: 139
BronzeStar
Hallooooo!!

Zu Villain: 25/16 Raise flop bet: 10 auf 570 Hands.

Ich mag solche Spots gar nicht und brauch hier mal weise Ratschläge.
Villain war recht aggressiv, daher muss sein Raise nicht sofort "Set" bedeuten.
Habe überlegt nochmal drüber zu gehen, weil Villain auch FD's raisen wird. Wenn 3bet, wie hoch sollte die ausfallen? 3x? oder 2,5x?
Naja calle nur, turn bringt den SD dazu und entscheide mich AI zu c/r.
Gäb sicherlich auch andere Spielweisen wie 3bet flop, aber für mich musste das Geld spätestens am Turn reingehen.


Geändert von Comeback3392 (11-01-2013 um 16:51 Uhr).
 
Alt
Standard
12-01-2013, 09:59
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Das Problem bei einer xr All-In Line am Turn ist, dass sie dir lediglich eine mögliche, schwere Riverentscheidung bei verschiedenen Karten abnimmt, eventuell aber nicht oft genug von schlechteren Händen gecallt wird und damit vlt -EV sein könnte. Vor allem schwächere Draws und komplette Bluffs folden ggfs. den Turn. Wenn ich mich zum weiterspielen entscheide, würde ich am ehesten Turn callen und dann am River neu entscheiden.

Die Frage ist zunächst, ob man den Turn nicht schon foldet, weil Villain deinen EP Openraise attackiert und seine Line nach deinem Flopcall doch weiterhin stark bleibt. Das kommt aber auch stark auf Villain an, daher würde ich das immer von meinem Eindruck abhängig machen. Gibt ja auch aggressive, schwächere Leute, die auf dem Flop mit Tx oder Draws raisen und mit dieser Range dann auch einen Shove callen würden.

Auf dem Flop würde ich auch erstmal ungern 3betten wollen, weil es einfach superstark aussieht (du schlechtere Hände ggfs. rausfoldest) und du es für gewöhnlich zumindest gegen Regs hier immer nur im besten Fall gegen einen Combodraw reinbekommst.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter


Geändert von xflixx (12-01-2013 um 10:05 Uhr).