Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2 Zoom KK gegen allin auf QQx Board

Alt
Standard
NL2 Zoom KK gegen allin auf QQx Board - 11-01-2013, 17:08
(#1)
Benutzerbild von StraightA777
Since: Jun 2010
Posts: 450
Hi, seht ihr ihn (unbekannter Gegner) auf diesem Limit im Zoom oft genug bluffen dass man das callen kann ?

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

saw flop

Button ($1.39)
SB ($1.96)
BB ($2)
UTG ($1.06)
UTG+1 ($1.63)
Hero (MP1) ($2)
MP2 ($0.54)
MP3 ($2.07)
CO ($2.16)

Preflop: Hero is MP1 with ,
UTG bets $0.06, 1 fold, Hero raises to $0.16, 6 folds, UTG calls $0.10

Flop: ($0.35) , , (2 players)
UTG checks, Hero bets $0.15, UTG raises to $0.90 (All-In), Hero ?
 
Alt
Standard
11-01-2013, 20:40
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Odds sind mit 2:1 gar nicht mal so super gut. Leider kann man kaum sagen, welche Qx Kombos Villain preflop limp/call spielt und ob er die am Flop check/shoven würde. Seine Valuerange aus AA/Qx/44 crushst dich natürlich ziemlich und er muss schon einige FDs, Bluffs und auch "valueshoves" mit schlechterem 55-JJ drin haben, damit du hier profitabel callen kannst.

Ich mache die Augen zu und drücke call.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
12-01-2013, 13:51
(#3)
Benutzerbild von ElCobus
Since: Apr 2010
Posts: 251
Ich hab auf NL10 auch schon gesehen, dass das von kleineren Stacks in solchen Spots mit TT oder JJ gemacht wird, um die Hand unbedingt zu gewinnen und den Gegner von AK zu bringen.