Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 77 protecten in 3bet Pot

Alt
Standard
NL10 77 protecten in 3bet Pot - 11-01-2013, 17:12
(#1)
Benutzerbild von Comeback3392
Since: Mar 2010
Posts: 139
BronzeStar
Hey!
Villain: 32/20 3bet pre: 12 Cbet: 67

Villain sehr aggressiv am table mit vielen 3bets, deswegen musste ich hier pre callen. 4bet wäre sicherlich eine Alternative. Was jetzt genau besser ist, weiß ich nicht.

Flop kommt gar nicht so schlecht für 77. Villain bettet! So nun meine Gedanken!

Villain bettet hier vieeeeeeeeeeles! Klar kann mal ein Ace dabei sein, aber nicht oft wie man weiß. Ich kann hier callen, aber dann schlägt villain vllt mit einer sec barrel um sich und es können auf dem Turn viele ugly cards auftreten, was ich vermeiden wollte.
So, ich raise hier also auf 2,70. Denke ein 3x Raise ist hier nicht nötig. Angenommen ich hab das A will man ja auch action bekommen. Und bluffs sollten auf dauer, wenn sie failen ja nicht zu teuer werden. Ist das Raisesizing ok? Sind ja zudem auch noch IP was jegliche Hand von Villain schwer zu spielen macht.

Klar kann man damit argumentieren "Du raist die bluffrange von villain raus und nur bessere hände callen" Aber ich raise hier um den Pot klarzumachen, weil ich NOCH die beste Hand habe, aber viele Karten können kommen, bei denen ich Fehler machen kann.

Eure Meinung!

 
Alt
Standard
12-01-2013, 10:16
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Deine Gedanken sind natürlich nicht falsch, allerdings steckst du hier zusätzliches Geld in den Pot, um quasi eine Information zu erhalten und dir schwere Entscheidungen abzunehmen, nicht um besseres zu folden oder Value zu bekommen. Dann stellt sich für mich bereits pre die Frage, ob eine 4Bet nicht besser ist, da dir eigentlich fast nie ein Flop ohne eine 7 gefallen wird.

Problematisch ist hier aber besonders, dass du auf dem Board viel zu wenig starke Hände haben kannst, die du raist - wenn Villain ein guter Handreader ist, könnte er dagegen etwas unternehmen. Da das natürlich auf NL10 selten bis nie der Fall sein wird, kannst du mit deiner postflop Line sicher auch Erfolg haben in dem Spot.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter


Geändert von xflixx (12-01-2013 um 10:19 Uhr).