Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$ 1,50 - 4bet Push oder Fold?

Alt
Standard
$ 1,50 - 4bet Push oder Fold? - 11-01-2013, 17:48
(#1)
Benutzerbild von SpeedyToni
Since: May 2009
Posts: 21
Hatte keine Infos über den Gegner und bis zu dieser Hand ist nichts passiert, was eventuell Hinweise auf Entscheidungsmöglichkeiten geben könnte. Meine allgemeine Frage: Muss ich in dieser HU Situation generell mit AQ brooke gehen?


PokerStars No-Limit Hold'em, 1.5 Tournament, 15/30 Blinds (2 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

BB (t1400)
Hero (SB) (t1600)

Hero's M: 35.56

Preflop: Hero is SB with ,
Hero bets t60, BB raises to t360

Total pot: t120
 
Alt
Standard
12-01-2013, 15:22
(#2)
Benutzerbild von Squasher18
Since: Apr 2012
Posts: 198
Generell garantiert nicht, da es schließlich auch Gegner gibt, die nur QQ+ 3betten. Meistens reicht die Range aber wesentlich weiter und die hier gespielte 3bet ist schon äußerst groß, weshalb ich mal auf einen Gegner schließe, der nicht allzu viel Ahnung vom Spiel hat.

Jedoch wirst du doch schon eine gewisse Tendenz erahnen können, was für ein Gegnertyp dein Kontrahent ist? Schließlich seid ihr hier doch schon im zweiten Blindlevel, sodass doch schon einige Hände gespielt sein dürften oder?

Trotzdem würde ich 4bet-pushen, solange es keine eindeutigen Indizien dazu gibt, dass man hinten liegt.
 
Alt
Standard
12-01-2013, 19:45
(#3)
Benutzerbild von SpeedyToni
Since: May 2009
Posts: 21
Also das war gleich die erste Hand im neuen Level und davor gings wirklich nur raise fold preflop. Also ich hätte bis dahin eventuell meinen können, dass seine 3Bet Range nicht so weit reicht,, vielleicht 1010+-AJ+! Die Größe seiner 3Bet könnte vielleicht ja auch auf ein kleineres Pocket schließen, 7er, 8er oder 9er?! Aber auf dem Limit halt schwer zu sagen...
 
Alt
Standard
13-01-2013, 12:02
(#4)
Benutzerbild von Cap!x33
Since: Jan 2011
Posts: 227
naja, große bet große hand auf den 1,50gern würd ich mal behaupten.
Solang er kein ultra aggro is kann man denk ich von ner relativ starken hand ausgehen, ich folds hier je nach stats (gegen unknown fold ichs auch), denn abgesehn von AJ, oder irgendwelchen millelmäßigen händen wie QT,KT(wenn er die denn 3betten würde), o.ä. liegen wir hier nie groß vorne.
Jedes PP gibt n flip, AK liegen wir hinten, QQ+ sowieso.
Ich geb mir auf dem limit zu viel edge auf die gegner, als dass ich maximal n flip im 2. blindlevel eingehen will, wenn du die villains also vom game her schlägst, würd ichs folden, und sie ausspielen.
Hast du reads auf ihn das er hier auch richtigen mist 3bettet kannste es natürlich shippen.

Geändert von Cap!x33 (14-01-2013 um 23:10 Uhr).
 
Alt
Standard
19-01-2013, 10:42
(#5)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
übertriebene betting size und die paar infos von vorher, ich seh hier auch kein AJ in seiner range, ich würds hier ebenfalls mucken
 
Alt
Standard
30-06-2013, 10:38
(#6)
Benutzerbild von Hand44
Since: Apr 2008
Posts: 150
würde hier pre-flop auch folden

du hast hier halt meistens nur nen flip er raist fast nie schlechtere hände


gebe ihm 99+ AK, AQs

Geändert von Hand44 (30-06-2013 um 10:41 Uhr).