Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5: 88 OESD Riverentscheidung

Alt
Standard
NL5: 88 OESD Riverentscheidung - 11-01-2013, 17:58
(#1)
Benutzerbild von JPG2-123
Since: Aug 2012
Posts: 15
Hallo,
bevor ich zu viel verrate würde ich erstmal gerne wissen ob meine Gedanken grundsätzlich okay sind.

BB: VP69 / PF7 / 3B6,7 / AG%21 / AF0,7 (93)
UTG Unknown

Raise pre vom BU ist wohl standard. Flop spiele ich aufjedenfall an mit meinem OESD. Am Turn spiele ich einfach die Overcard mal an evtl gewinne ich den Pot auch dadurch wegs meinem Preflop Raise. Nach seinem call auf dem Flop und auf dem Turn gebe ich BB sowas wie Q10, J10, 1010, 109, 65. Mit einem Set hätte er mich wohl ge3bettet und eine 8 ist unwahrscheinlicher da ich zwei blocke.

Ist die Interpretation eigtl richtig: kleiner AG und kleiner AF, dass Villain viel called und bets oder raises meist Nuts sind?

Nach dem River gibt es imo eigentlich keine sinnvolle Hand von Villain mehr, die mich schlägt mit der er auch Flop und Turn zahlt.


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (4 handed)

UTG ($5.08)
Hero (Button) ($16.31)
SB ($4.27)
BB ($13.31)

Preflop: Hero is Button with 8, 8
UTG calls $0.05, Hero bets $0.20, 1 fold, BB calls $0.15, UTG calls $0.15

Flop: ($0.62) 6, 7, 9 (3 players)
BB checks, UTG checks, Hero bets $0.34, BB calls $0.34, 1 fold

Turn: ($1.30) Q (2 players)
BB checks, Hero bets $0.94, BB calls $0.94

River: ($3.18) 10 (2 players)
BB checks, Hero bets $2.01, BB calls $2.01

Total pot: $7.20 | Rake: $0.30
 
Alt
Standard
12-01-2013, 11:18
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Nice hand, deine Gedanken sind absolut nachvollziehbar.

Den Flop würde ich etwas größer betten, weil du hier besonders viel Equity hast und möglichst viel Geld unterbringen willst. Die Turnbet finde ich auch gut weil Villain den Stats nach enorm loose/passive spielt und sogar immer noch viele schlechtere Hände callen kann.

Gegen so jemanden würde ich in Spots wie diesen auch immer brav bf spielen auf jeder Straße, selbst auf dem River vermutlich noch. Er callt so gut wie immer alles schlechtere und raist sicher nur mind. die gleiche Hand + besseres.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
12-01-2013, 15:49
(#3)
Benutzerbild von JPG2-123
Since: Aug 2012
Posts: 15
Okay danke. Ja stimmt, eine größere Bet am Flop ist wohl wirklich sinnvoller, da ich meistens nach einer 10 oder 5 wohl kein Geld mehr rein bekomme.
Was meinst Du mit "...immer brav bf spielen auf jeder Straße"?

Auflösung: Er zeigt mir :

Aber solange ich keinen Fehler gemacht habe, ist das okay für mich.
 
Alt
Standard
12-01-2013, 17:55
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Meine Notation hat sich mit den steigenden Anzahlen an Handanalysen immer mehr minimalisiert, bf = b/f = bet/fold



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter