Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Analyse der Selbstanalyse JJ auf starken Board + KK Turn fold

Alt
Standard
Analyse der Selbstanalyse JJ auf starken Board + KK Turn fold - 12-01-2013, 13:56
(#1)
Benutzerbild von tutime
Since: Dec 2012
Posts: 4
Edit: Sorry Threadtitel kann ich nicht mehr korrigieren

Hallo zusammen!

Habe mich heute mal an die Analyse einiger Blätter gemacht, die mir in letzter Zeit so untergekommen sind. Hab mich dabei nur gefragt, ob meine Analyse überhaupt richtig so ist, oder ob ich zu möglicherweise falschem Spiel auch noch falsch analysiere

Hand 1:
Keine Reads auf den Gegner

PokerStars No-Limit Hold'em, €0.02 BB (7 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

CO (€2)
Button (€0.72)
SB (€2.20)
BB (€2)
UTG (€2.13)
MP1 (€1.14)
Hero (MP2) (€2.03)

Preflop: Hero is MP2 with ,
2 folds, Hero bets €0.06, 1 fold, Button calls €0.06, SB calls €0.05, 1 fold

Flop: (€0.20) , , (3 players)
SB checks, Hero bets €0.10, Button calls €0.10, 1 fold

Turn: (€0.40) (2 players)
Hero bets €0.16, Button calls €0.16

River: (€0.72) (2 players)
Hero checks, Button bets €0.40 (All-In), Hero calls €0.40

Total pot: €1.52 | Rake: €0.05

Meine Gedanken im Nachhinein:
PreFlop: ok

Flop: Ist es hier wirklich sinnvoll anzuspielen? Bei dem Board glaube ich, dass alle schwächeren Hände wie kleine Pocket Pairs mich nicht auszahlen. Die einzigen, die auszahlen sind entweder Leute mit selben Blatt in der Hoffnung, dass der Draw ankommt, oder bessere Hände wie AK, KK, AA, vielleicht ein Set oder fertiges Straight.
Wäre check - fold hier die bessere Alternative gewesen?

Turn: selbiges wie am Flop

River: keine Ahnung

Hand 2:
Keine Reads auf den Gegner

PokerStars No-Limit Hold'em, €0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button (€3.17)
SB (€1.57)
BB (€0.31)
UTG (€1.03)
UTG+1 (€2.01)
MP1 (€0.68)
MP2 (€1.55)
Hero (MP3) (€1.35)
CO (€1.11)

Preflop: Hero is MP3 with ,
1 fold, UTG+1 bets €0.06, 2 folds, Hero calls €0.06, 2 folds, SB calls €0.05, 1 fold

Flop: (€0.20) , , (3 players)
SB checks, UTG+1 bets €0.18, Hero calls €0.18, 1 fold

Turn: (€0.56) (2 players)
UTG+1 bets €0.54, Hero folds

Total pot: €0.56 | Rake: €0.02


PreFlop: ok

Flop: Der cbet gebe ich erstmal nicht so viel Gewicht - denke bei dem Board ein muss, da es easy ist eine starke Hand zu repräsentieren. Für ein Fold ist mir die Hand eindeutig zu stark, evtl wäre hier ein Raise besser gewesen um am Turn zu wissen wo man steht?

Turn: Hab overpair und der Gegner probiert extrem Kohle in den Pot zu bekommen. So aggressive, dass wenn ich hier mitgehe am River sicherlich ein All-In ansteht. Außer es ist ein Bluff?
Keine Ahnung, ob das fold hier zu vertreten ist, aber mit einem Raise am Flop hätte ich mir bei der Entscheidung auf jeden Fall leichter getan.


--------------------
Nagut, nachdem ihr zu meinem schlechten Spiel auch noch meine seltsame Analyse lesen durftet, bin ich bereit für die verbale Steinigung

Danke euch!

Geändert von tutime (12-01-2013 um 14:07 Uhr).
 
Alt
Standard
12-01-2013, 19:39
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Hallo und Willkommen im Forum und bei den Handanalysen!

Hand 1:
Am Flop kann man sowohl anspielen, um den Pot direkt zu gewinnen, als auch checken. In Position macht checken oft mehr Sinn, OOP hängt es vom BU ab was man macht. Wenn man eh check/call spielen will, kann man auch gleich selbst setzen.

Am Turn kann man so wie von dir gespielt klein bet/folden um den Preis für die Riverkarte selbst zu bestimmen oder man kann auch checken und schauen wieviel er setzt. Wenn du selbst groß setzen willst, dann ist das eigentlich eher ein Bluff, weil du außer FDs ja nichts schlägst. Problem ist natürlich auch seine Stacksize, die nicht viel Spielraum gibt.

Der River sollte dann ein Fold sein. Du schlägt nur Bluffs und davon müsste er viele haben um hier profitabel callen zu können.

Hand 2:

Mit deiner Stacksize würde ich hier preflop 3betten, weil du das Geld dann gut über 2 Streets reinbekommst. Wenn du nur callst, musst du dich halt fragen ob der Gegner auf dem Board oft genug bluffed oder schlechteres betten um 2 Potsizebets callen zu können. Ich denke eher nicht und finde den Turnfold gegen jemanden total unbekannten nicht verkehrt.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!

Geändert von B!gSl!ck3r (12-01-2013 um 19:45 Uhr).
 
Alt
Standard
12-01-2013, 20:51
(#3)
Benutzerbild von tutime
Since: Dec 2012
Posts: 4
Super danke!