Alt
Standard
KQs vs River x/r - 13-01-2013, 18:35
(#1)
Benutzerbild von I No$4U I
Since: Oct 2012
Posts: 191
Gegner ist unknown. Pre leg ich da für 3:1 nicht weg. Flop zu checken dürfte ok sein.
Turn dann for value.

Bettest du den River nochmal klein for value gegen JJ/TT (und wenn er sich ab und an levelt AK)?



PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com

Button ($12.50)
SB ($23.17)
BB ($25.35)
Hero (UTG) ($25.78)
MP ($50.18)
CO ($5.45)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.75, 2 folds, Button calls $0.75, SB raises to $2, 1 fold, Hero calls $1.25, 1 fold

Flop: ($5) , , (2 players)
SB checks, Hero checks

Turn: ($5) (2 players)
SB checks, Hero bets $2.90, SB calls $2.90

River: ($10.80) (2 players)
SB checks, Hero bets $5.70, SB raises to $12, Hero wtf???
 
Alt
Standard
14-01-2013, 11:40
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Preflop würde ich wohl trotz der guten Odds folden, weil BU sonst noch mitdrinhängt und wir im Sandwich sitzen, sowie nichts über die Squeezing Range von Villain wissen.

Die Line passt natürlich zu typischen Freizeitspieler Slowplays. AK würde den River vermutlich nur callen, und er kann auch gut AKss/AJss haben. Sehe irgendwie wenig Hände, die er hier bluffen würde/müsste, daher würde ich bf spielen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter