Alt
Standard
NL2 AA vs. Flop push - 17-01-2013, 21:23
(#1)
Benutzerbild von 19Magga91
Since: Jan 2009
Posts: 52
Hallo zusammen,

Villian: 88/18/2.9 auf 40 Hände

Die Hand verlief relativ unspektkulär bis er am Flop einfach mal Allin pusht. Hab es wie unten zu sehen gecallt. Denke er macht das oft genug mit Draws und one Pair Händen damit es +EV ist.
Aber vielleicht seht ihr das anders?


Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

BB ($2.76)
UTG ($2)
MP ($0.99)
CO ($4.85)
Button ($3.88)
Hero (SB) ($2.15)

Preflop: Hero is SB with ,
4 folds, Hero bets $0.05, BB calls $0.04

Flop: ($0.12) , , (2 players)
Hero bets $0.12, BB raises $2.70 (All-In), Hero calls $1.97 (All-In)

Turn: ($4.30) (2 players, 2 all-in)

River: ($4.30) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $4.30

Danke Magga
 
Alt
Standard
18-01-2013, 12:48
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Wenn ich sowas callen würde, dann ganz klar gegen so einen Gegnertypen. Auch wenn du vermutlich nicht weit vorne liegen wirst, weil er massig Outs haben kann mit verschiedenen Draws/Pairs+Draws - behind bist du hier sicher auch nie richtig, weil selbst aggressive Freizeitspieler ihre Nuts etwas anders/langsamer spielen würden.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
18-01-2013, 12:53
(#3)
Benutzerbild von 19Magga91
Since: Jan 2009
Posts: 52
ok thx

Am Ende zeigt er Q5o, ka was der da vor hatte^^