Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5: Kings auf paired flushboard

Alt
Standard
NL5: Kings auf paired flushboard - 18-01-2013, 20:02
(#1)
Benutzerbild von Panne1337
Since: Jul 2012
Posts: 113
Edit: Falscher Titel! Hand verwechselt!
Gegner: 34/9/5

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

UTG ($6.18)
UTG+1 ($5.16)
MP1 ($5.93)
MP2 ($9.19)
MP3 ($3.08)
CO ($3.85)
Button ($3.86)
Hero (SB) ($5.02)
BB ($0.63)

Preflop: Hero is SB with ,
6 folds, Button bets $0.10, Hero raises to $0.25, 1 fold, Button calls $0.15

Flop: ($0.55) , , (2 players)
Hero bets $0.26, Button calls $0.26

Turn: ($1.07) (2 players)
Hero bets $0.51, Button raises to $1.02, Hero calls $0.51

River: ($3.11) (2 players)
Hero bets $1.49, Button raises to $2.33 (All-In), Hero calls $0.84

Total pot: $7.77 | Rake: $0.32

Geändert von Panne1337 (18-01-2013 um 20:08 Uhr).
 
Alt
Standard
18-01-2013, 23:22
(#2)
Benutzerbild von Dobert4ever
Since: Jan 2008
Posts: 148
Dein Betsizing passt nicht.

Pre: 0.40$ wäre für mich absolutes Minimum (eher 0,50$ oder mehr), je größer der Pot am Flop, desto besser ist das.
Flop: warum nur half pot? der Typ callt vs. 3/4 potsize bet die gleiche Range

Allgemein solltest du versuchen ihn all in zu bringen solange er noch irgendwie drawen kann, also vor dem river. Wenn du pre und am flop größer bettest, hat er am turn nichtmal potsize übrig.
 
Alt
Standard
18-01-2013, 23:57
(#3)
Benutzerbild von Panne1337
Since: Jul 2012
Posts: 113
du hast recht: mit betsizing hab ich mich wirklich noch nicht sehr viel auseinandergesetzt.. Ist der nächste punkt auf der lernliste! Danke!
 
Alt
Standard
19-01-2013, 21:56
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop sollte man da mindestens 0,35$ machen, eher 0,45$.

Flop ist zwar ausser dem FD ziemlich trocken, aber hier will man den Pot so bauen, dass man an Turn/River ohne große Bets all-in kommen kann.

Gegen das Turnraise solltest du dann einfach all-in stellen. Und wenn du den River b/c spielen willst, macht es mehr Sinn einfach direkt von vorne selbst zu shoven. Ist ja nichtmal mehr Potsize behind.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!