Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 25 Zoom: JJ I am confused

Alt
Standard
NL 25 Zoom: JJ I am confused - 19-01-2013, 00:43
(#1)
Benutzerbild von Drifter84
Since: Oct 2007
Posts: 40
Hi,

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($27.19)
SB ($12.25)
BB ($49.55)
UTG ($27.40)
UTG+1 ($4.93)
MP1 ($21.54)
Hero (MP2) ($26.37)
MP3 ($27.66)
CO ($17.24)

Preflop: Hero is MP2 with ,
1 fold, UTG+1 bets $0.75, MP1 calls $0.75, Hero raises to $3, 2 folds, Button calls $3, 3 folds, MP1 calls $2.25

Flop: ($10.10) , , (3 players)
MP1 checks, Hero bets $6.25, Button raises to $14, 1 fold, Hero raises to $23.37 (All-In), Button calls $9.37

Turn: ($56.84) (2 players, 1 all-in)

River: ($56.84) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $56.84 | Rake: $2

Alle Villians in der Hand complete unkown. Bis auf den first Caller (MP 1) von dem hatte ich ca 30 Hände in denen er 30/4 gespielt hat.
Ich denke der Preflop-Squeeze ist hier Standard. Werde vorallem von dem Shorty mit deutlich schlechteren Händen gecallt.

Auf diesem Flop habe ich denke ich ne Standard-CBet vs 2 Unkowns.
Nun raist auf einmal der Button. Für mich macht seine Line irgendwie keinen Sinn und ich tanke tanke tanke und pushe dann.
Allerdings muss ich zugeben ich hatte absolut kein Plan was der Typ da halten wird. Ich dachte nur KK+ würde er pre 4betten und die ganzen möglichen Sets und Straights imo pre folden. Bleibt QQ gegen was ich hinten liege und Bluffs und maybe 88-TT gegen was ich vorne bin.

Wie reagiert ihr hier? Guter Push oder nur spewy?

Danke!
 
Alt
Standard
19-01-2013, 11:12
(#2)
Benutzerbild von Ryujin7
Since: Jul 2011
Posts: 30
Gegen Unknown würde ich einen tighten Fold finden!
Seine Range ist eigentlich extrem stark! UTG+1 raised (ok shorty aber immerhin UTG+1) MP+1 called auch recht stark (auch wenn loose passiv, aber wer weiß ob er das weiß?) Du reraised in MP+2, das sieht schon stark aus. Denke er called hier minimum TT-QQ und AK. Vielleicht 99 noch.
AA und KK könnte er durchaus auch callen, auch wenn ich es wegen dem Shorty nicht gut finde, da dieser nicht mehr vollständig reraisen kann (er bräuchte mind. 5,25 $) und dadurch keiner mehr nochmals drüber gehen kann. Das kann er aber bei Zoom locker übersehen haben oder darüber allgemein nicht nachgedacht haben! Kleine PP könnte er dagegen schon callen, da du ja nicht nochmals drüber gehen kannst, selbst wenn der Shorty pusht.
Außerdem gibt es genügend Leute die auf diesem Limit auch auf 3bets setminen, daher würde ich es nicht gänzlich ausschließen-
Sets sind zwar vermutlich nicht immer in seiner Range, aber gegen Unknown weißt du es halt nicht!
Ob er hier wirklich was schlechteres als JJ auf diesem Board raised (3-handed) ist meines Erachtens recht unwahrscheinlich. Wir müssen ja von einem soliden TAG ausgehen! Und dieser geht vermutlich nicht mit einer schlechteren Hand ohne History bzw. Reads in dieser Situation mit was schlechterem als JJ Broke oder blufft auf diesem Board. Dazu kommt, dass bei Zoom die Leute doch im Allgemeinen tighter sind und tighter wegstacken. Sein Raise auf dem Flop sehe ich immer als stark an, da zusätzlich auch noch MP+1 in der Hand ist.

Aber das ist nur meine Meinung, mal schauen was die anderen sagen!

Geändert von Ryujin7 (19-01-2013 um 17:14 Uhr).
 
Alt
Standard
19-01-2013, 22:02
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop kann man schon 3betten, weil der Initial Raiser eh so short ist und MP1 eher spielschwach aussieht, aber Pflicht ist das nicht. Wenn BU das coldcalled, hätte man schon gerne Informationen über ihn um zu wissen, wie man die Hand am besten weiterspielt.

Den Flop kann man auch wirklich klein betten, weil du seine mittleren PPs eigentlich nicht rausfolden willst. Wenn du fast 40% des effektiven Stacks (plus weiteres dead money) drin hast, ist ein Fold mit dem Overpair natürlich schwierig. Gegen manche Gegner ist der Stackoff absolut standard, gegen andere weiss man eigentlich schon, dass man in massiven Schwierigkeiten ist wenn sie preflop die 3Bet coldcallen. Da NL25 Zoom so ultra nitty ist, kann man hier noch einen Fold finden, auch wenns weh tut.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
20-01-2013, 05:01
(#4)
Benutzerbild von Drifter84
Since: Oct 2007
Posts: 40
Danke für eure Antworten!

Hatte bei der Hand auch extreme Bauchschmerzen.. und hab sie immer noch wenn ich daran denke.
Gerade weil ich eben eure Meinungen teile, dass die meisten Leute aufm dem Zoom-Limit sehr sehr tight wegstacken.
Die Idee der kleinen C-Bet finde ich ganz interessant aber wie spiele ich die Hand dann für den Fall dass der BU callt weiter? Callt nur der vermutliche Fish in MP1 stacke ich denke ich immer weg, aber wie spiele ich die Hand dann gegen den BU weiter?

Hatte dieses Mal wohl Glück da mir Villian 99 gezeigt hat.
 
Alt
Standard
20-01-2013, 21:42
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Wenn BU ne kleine Bet called, kann man im Prinzip den Turn entweder checken und schauen was er macht (kleinere PPs checked er im Regelfall zurück) oder man betted nochmal klein um einen weiteren Call von diesen Händen zu bekommen. Wenn er dann reingeht bekommst du zwar einen noch besseren Preis als jetzt am Flop, aber dann hat der Gegner dafür vermutlich noch viel weniger Bluffs/schlechtere made hands in seiner Range.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!