Alt
Standard
NL5 Fit or fold? - 19-01-2013, 17:24
(#1)
Benutzerbild von luckcube55
Since: Dec 2010
Posts: 97
Hallo,

da ich viel wert auf Tableselektion lege, spiele ich hauptsächlich gegen Spieler die 40/12 oder 50/20 oder von mir auch aus 80/73 produzieren. Also entweder callen sie so gut wie immer durch oder gehen in jeder 2. Hand all in.

Ich spiel gegen diese Spieler Fit or fold, es heißt zwar das wäre unprofitabel aber alles andere macht ja kein Sinn oder?. Jetzt frage ich mich nur ob ich looser werden sollte um öfter mit denen in einer Hand zu sein auch wenn ich sehr häufig folden muss. Oder sollte ich sehr tight spielen um eben nicht ständig folden zu müssen. Diese Spieler werden zwar kaum was an ihrem Stil ändern auch wenn ich ultra tight spiele aber ich verpasse vielleicht auch einige Gelegenheiten. Was wäre am Profitabelsten gegen Spieler bei denen man zum gezwungen ist den Flop gut zu treffen?
 
Alt
Standard
19-01-2013, 18:14
(#2)
Benutzerbild von livana
Since: Oct 2010
Posts: 29
Hi luckcube,
gegen solche spieler versuche ich viele Hände zu spielen. Das heisst jetzt nicht das man jeden schrott spielen sollte, man sollte aber seine range erweitern. Meistens haben sie ehe müll auf der Hand und je nachdem reicht auch TP für ein allin.