Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

How to play trips KKK post flop

Alt
Standard
How to play trips KKK post flop - 20-01-2013, 10:25
(#1)
Benutzerbild von FFM sour
Since: Apr 2012
Posts: 1.025
SilverStar
Hallol Zusammen,

Freue mich auf Euer Feedback!

Ausgansituation:

War ein Deepstack 2$ Turnier auf PS.fr. 698 Spieler waren dabei und zu diesem Zeitpunkt war ich 3/17 nach 7,5 Stunden Spielzeit

Ich war UTG (MunichTerror => ID auf PS.fr) und meine Stats waren ca. 17/16 auf > 100 Hände an diesem Tisch. Dem aufmerksamen Spieler dürfte nicht entgangen sein, dass ich jeden Showdown gewonnen habe und an sich nur mit sehr soliden Händen pre flop geraised habe. Bei der extrem langsamen Struktur und meinem Stack kann man sich ein parr Orbits warten auch leisten.

Mein Gegner war einer der besseren Spieler am Tisch. Gem. OPR könnte er knapper winning player sein. Ist bis dahin nicht weiter aufgefallen. Hat seinen stack aber stetig vergrößert. Stats leider unbekannt.

Aber seht selbst.

PokerStars No-Limit Hold'em, 2 Tournament, 5000/10000 Blinds 1250 Ante (8 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

MP2 (t494882)
CO (t319011)
Button (t1179466)
SB (t382356)
BB (t437524)
Hero (UTG) (t543189)
UTG+1 (t158689)
MP1 (t130480)

Hero's M: 21.73

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets t22000, 6 folds, BB calls t12000

Flop: (t59000) , , (2 players)
BB checks, Hero bets t24000, BB calls t24000

Turn: (t107000) (2 players)
BB checks, Hero bets t60000, BB calls t60000

River: (t227000) (2 players)
BB bets t330274 (All-In), Hero??????

Geändert von FFM sour (20-01-2013 um 14:12 Uhr).
 
Alt
Standard
20-01-2013, 12:20
(#2)
Benutzerbild von Towei
Since: Jan 2008
Posts: 2.946
call. gerade bei fr. du hast die ganze zeit die initiative gehabt und jetzt bettet er in dich rein. ist meistens ein zeichen von schwäche. AA + AK hätte er warscheinlich pre gereraist. klarer call für mich.


Combat Divison 2 Winner April 2010,TL Meister High Februar,April 2013; Mic Mai 2014
 
Alt
Standard
20-01-2013, 17:17
(#3)
Benutzerbild von UnsMichi
Since: Nov 2011
Posts: 2
Hi,

Ich wäre in der Situation wahrscheinlich der Erste der sofort callen würde, sehe hie aber dennoch einen fold. Der Move sieht so bluffy aus das er wirkt, schätze Villain hatte hier A4. Er sieht dich auf allen streets betten und kann nicht davon ausgehen das du am river noch eine Kugel feuerst denn wer sollte da noch callen. er sieht dich pre, flop und turn betten, spätestens hier würde ich dich auf AT , AJ,oder TT+setzen, oder KQ der vor streights zu protecten versucht.
In den Fällen wo du trips bzw full am River hast wirst du seine bet so gut wie immer callen, ebenso sieht es wohl mit AT oder AJ aus, also shoved er, was in diesem Fall nur noch mehr nach bluff stinkt !

Gruß michi
 
Alt
Standard
20-01-2013, 21:02
(#4)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
Zitat:
Zitat von UnsMichi Beitrag anzeigen
Hi,

Ich wäre in der Situation wahrscheinlich der Erste der sofort callen würde, sehe hie aber dennoch einen fold. Der Move sieht so bluffy aus das er wirkt, schätze Villain hatte hier A4. Er sieht dich auf allen streets betten und kann nicht davon ausgehen das du am river noch eine Kugel feuerst denn wer sollte da noch callen. er sieht dich pre, flop und turn betten, spätestens hier würde ich dich auf AT , AJ,oder TT+setzen, oder KQ der vor streights zu protecten versucht.
In den Fällen wo du trips bzw full am River hast wirst du seine bet so gut wie immer callen, ebenso sieht es wohl mit AT oder AJ aus, also shoved er, was in diesem Fall nur noch mehr nach bluff stinkt !

Gruß michi

gute analyse wenn man die hand kennt
du lässt villain hier allerdings deutlich zuviel denken für nen 2€-franzosen turnier
zudem ist A4 für nen reg schon sehr unüblich (pre fold normalerweise)

ich call den river, da ich villain hier auch mit JT und evtl Ax (aufgrund des buyins) shoven sehe
unglückliche boardentwicklung :/
aber kann fast nur A4 sein was dich beat hat
rest solltest knackn
 
Alt
Standard
22-01-2013, 00:22
(#5)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Wenn Villain schwach ist, wird er hier auch Hände wie AT, JT oder TT reinschieben ohne zu wissen warum. Dann solltest du primär an deinen Reading Skills arbeiten.

Wenn Villain aber eher weiß, was er tut, dann kann er davon ausgehen, dass es mit genau diesen Händen fast nichts schlechteres in deiner Range gibt, was hier callen wird, und dass besseres, zumal auf dem Limit, nicht folden wird.
Er sollte hier also genau die Handrange pushen, die er ohnehin nicht mehr folden wird, das wird dann so ne Range sein, aus der QQ wohl noch das einzige ist, was du schlägst.
Hände wie JT, AT, KQ, 44 oder sowas kann er ruhig checken, wenn du so nen tighten Eindruck hinterlassen hast. Er wird dann eher nicht davon ausgehen, dass er dich hier durch den check dazu animiert mit KQ, TT u.ä. zu bluffen oder AT nochmal zu v-betten, und er gewinnt mit check/fold häufiger mal den Pott.
 
Alt
Standard
22-01-2013, 18:21
(#6)
Benutzerbild von Nos4Fun
Since: Jun 2008
Posts: 1.048
Habe die anderen Beiträge noch nicht gelesen, daher sorry, falls ich nur nachplappere :P

Erfahrungsgemäß ist call call push von nem Gegner immer strong ^^

ABER du hast ja immerhin selbst gefühlte Nuts.

Wäre schön zu wissen wie thinking der Gegner ist :P

Auf jeden Fall spricht sein Turnplay absolut dagegen, dass er gut ist in dem Spot, da nen guter Spieler da idR raised, da einfach viele draws draussen sind von denen er nur noch da action kriegt.

Ich calls auf jeden Fall, bei den Franzosen aber auch mit nem bischen ziehen im Magen...

Wenn er AQ, A4, Ax, 44, QQ, JT, Bluffs hatte, gib ihm nen Fishlabel wenn er AA hatte gib ihm nen Prolabel



[Blog] Nothin´s 4 Fun without a RUN
Es reicht nicht einen roten Schwanz zu haben, man muss schon ein Fuchs sein!
 
Alt
Standard
22-01-2013, 22:19
(#7)
Benutzerbild von FFM sour
Since: Apr 2012
Posts: 1.025
SilverStar
Hey,

vielen Dank für das zahlreiche Feedback. Werde auf jeden Fall noch auflösen, aber ich würde gerne warten bis einer der "Pros" kommentiert hat.

Habe per PM erfahren, dass die Hand sogar am So im Training bei den Linken besprochen wurde. Kann mir jmd. mitteilen, was Niko zu der Hand gesagt hat?
 
Alt
Standard
22-01-2013, 22:34
(#8)
Benutzerbild von Towei
Since: Jan 2008
Posts: 2.946
um es umgangssprachlich auszudrücken: rein mit der marie.


Combat Divison 2 Winner April 2010,TL Meister High Februar,April 2013; Mic Mai 2014
 
Alt
Standard
23-01-2013, 00:27
(#9)
Benutzerbild von FFM sour
Since: Apr 2012
Posts: 1.025
SilverStar
Rein mit der Marie.... wenn Niko das sagt, wird was dran sein....
 
Alt
Standard
24-01-2013, 00:28
(#10)
Benutzerbild von espendennis
Since: Feb 2012
Posts: 65
würd ich insta callen. Auf 2 Dollar kann da verdammt viel dabei sein.
Wenn er ein Fisch ist kann das jedes Ax oder auch JT sein. Wenn er halbwegs Ahnung hat (ich sage absichtlich nur halbwegs) kann er da auch versuchen ein Ass zu reppen um dich zu bluffen. Es gibt auf dem Level einige Regs die einfach callen und bei der ersten Straße welche du checkst eine große Bet bringen. Kann sein dass er einer von denen ist und am River geht ihm dann einfach der Reis und er donkt mal den Push als bluff rein und hofft du nimmst ihm das Assenset ab. Also immer schön rein. Zu oft spewt der irgendwas rum und zu selten hat er dich mit dem donkpush wirklich beat

@alanthera: Bis auf ein paar vereinzelte Fischcharakteristika kann man auf dem Buy-in nicht viel an readingskills arbeiten. Man hat einfach zu wenige Spieler, die überlegt spielen und was willst du lesen wenn Villain selber nicht weiß was er tut ;-)