Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

MTT Endphase - 2 Beispiele Pocketpairs

Alt
Standard
MTT Endphase - 2 Beispiele Pocketpairs - 18-01-2008, 22:22
(#1)
Benutzerbild von Boxer BCN
Since: Dec 2007
Posts: 211
BronzeStar
Habe gerade eine andere Site ausprobiert - habe noch nicht herausgefunden wie man dort an HH rankommt.

Jedenfalls - MTT letzte 10% oder so

Beispiel 1:

ich MP bei ca. 23BB
villain MP+1 ca. 20BB

Ich raise preflop mit um 4BB - Villain callt.

Flop : - ich bet 3BB - Villain call

Turn - ich check - Villain check

River - ich bet 7BB - Villain call


Beispiel 2 (etwas später)

ich Bigblind 6BB
Villain UTG ca. 30BB (es ist der selbe)

Villain limps - ich raise mit all-in



Waren die zwei Plays mit Pockets in der jeweiligen Lage richtig?

thanks
 
Alt
Standard
18-01-2008, 22:51
(#2)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Hand #1 ist defintiv nicht standard. Nach deinem 4BB Raise sind 9,5BB im Pot und die effektiven Stacks sind bei 16BB -> Ich cbette zwischen 6 und 7BB und pushe jeden Turn, call einen Push von ihm auf dem Flop natürlich auch.
Und so spät im Turnier raise ich nicht mehr 4BB, sondern maximal 3, durchaus auch nur 2,6 oder 2,7.

Hand #2 ist allerdings extrem standardish.

Geändert von Parvex (18-01-2008 um 23:02 Uhr).
 
Alt
Standard
18-01-2008, 22:56
(#3)
Benutzerbild von Kyuss7
Since: Aug 2007
Posts: 291
Zu Bsp.1 :
Deine Bet am Flop ist viel zu klein. Du hast eine starke Hand , aber er kann dich hier mit den marginalsten Draws profitabel callen. Dein Check am Turn ist dann natürlich ziemlich schwach , da er hier viele Karten haben kann , und du nicht weist wo du stehst. Am River bettest du dann mehr oder minder blind in den Pot. Ich persönlich würde dich hier mit sehr vielen Händen callen , oder sogar raisen , da du deine Hand extrem schwach gespielt hast. Du häätest sowohl den Flop , als auch den Turn aggressiver spielen sollen.
Zu Bsp.2:
Hier denke ich hast du alles richtig gemachr. Du bist ziemlich short und kannst du nur auf ein zügiges Double Up hoffen. TT ist hier ne ideale Hand , und ein Push die einzig vernünftige Lösung.
 
Alt
Standard
20-01-2008, 22:09
(#4)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von Boxer BCN Beitrag anzeigen
Waren die zwei Plays mit Pockets in der jeweiligen Lage richtig?
Vielleicht.
Bitte mal die Karten mit Farbangabe posten, so siehts grausam aus.
 
Alt
Standard
20-01-2008, 23:32
(#5)
Benutzerbild von flocen
Since: Nov 2007
Posts: 585
Hand 1: Preflop Bet viell etwas hoch, 3BBs reichen zu diesem Zeitpunkt, am Flop definitiv zu wenig gesetzt, gibt zu viele scarecards für dich, kannst dann auch am Turn leichter AI

Hand 2: da gibts nix zu überlegen rein mit den chips