Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AK in EP gegen 3bet und coldcall

Alt
Standard
AK in EP gegen 3bet und coldcall - 21-01-2013, 14:52
(#1)
Benutzerbild von BieneTVB
Since: Apr 2008
Posts: 346
Der 3 better ist ein TAG 14/12/ 3bet 9% auf 287 Hände mit 6% 3bet in EP
BB ist ein 31/10 Fisch


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Hero (UTG+1) ($26.99)
MP1 ($14.24)
MP2 ($13.30)
CO ($10)
Button ($35.30)
SB ($17.03)
BB ($18.75)
UTG ($25.67)

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
1 fold, Hero bets $1, MP1 raises to $2.50, 4 folds, BB calls $2.25, Hero raises to $26.99 (All-In), 1 fold, BB calls $16.25 (All-In)

Flop: ($40.10) , , (2 players, 2 all-in)

Turn: ($40.10) (2 players, 2 all-in)

River: ($40.10) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $40.10 | Rake: $1.80


Wie seht ihr den push gegen den TAG? Welche range gebt ihr ihm? 6% wären ja sowas wie 88+, ATs+, KQs, AQo+... sehe ich das richtig das er in dem spot trotzdem eine viel stärkere range hat wegen der schlechten relativen position?

Ich habe an dem Tisch zu dem Zeitpunkt 58 Hände gespielt mit 21/19/12...

kann bzw. sollte man AK hier folden? Welche andere line wäre sinnvoll?

Wenn ich calle erzeuge ich am Flop ein SPR von 1,5 gegen den TAG, desshalb wollte ich nicht callen da ich bei dem niedrigen SPR dann nurnoch schwer aus der Hand rauskomme.
Ist diese Überlegung in Ordnung?
 
Alt
Standard
21-01-2013, 15:10
(#2)
Benutzerbild von radis5
Since: May 2008
Posts: 732
BronzeStar
callen geht in der Situation mit AK nicht, da wir gegen den tag oop und damit fit or fold spielen.. mit deinem image, dem höheren 3b wert vs utg und dem Fisch find ich den push gut!
 
Alt
Standard
21-01-2013, 17:25
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von BieneTVB Beitrag anzeigen
Wie seht ihr den push gegen den TAG? Welche range gebt ihr ihm? 6% wären ja sowas wie 88+, ATs+, KQs, AQo+... sehe ich das richtig das er in dem spot trotzdem eine viel stärkere range hat wegen der schlechten relativen position?
Wenn er wirklich 6% raise aus EP hat, dann hat er die auch hier, die schlechte relative Position hat er ja immer in EP. Die Frage ist da eher, ob die Samplesize nicht zu gering ist.

So oder so ist der Shove gegen 60BB Stack mit Fisch bzw. dead money in der Hand ziemlich standard denke ich. Gegen ne Nit muss mans wohl eher weglegen, gegen aktive Gegner gehts halt rein. Entweder man hat ne Menge Fold Equity oder ne Menge Pot Equity. Wenn der Reg dann foldet und der Fisch called, ist das natürlich super.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!