Alt
Standard
Nl 5 zoom readless - 23-01-2013, 17:06
(#1)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Wieder keine Reads über Villian.

Klaro zahlen am River kaum noch schlechtere Hände. Trotzdem würden eigentlich auch nur bessere den River shoven und für den Kleinen Reststack c/folden macht auch wenig Spaß obwohl der SHove nicht viel Sinn macht.

Riverplay?

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($13.89)
SB ($2.44)
BB ($5)
UTG ($2.63)
Hero (UTG+1) ($5)
MP1 ($4.98)
MP2 ($7.87)
MP3 ($5.29)
CO ($7.03)

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
UTG bets $0.10, Hero raises to $0.34, 1 fold, MP2 calls $0.34, 4 folds, BB calls $0.29, UTG calls $0.24

Flop: ($1.38) , , (4 players)
BB checks, UTG checks, Hero bets $0.78, MP2 calls $0.78, 2 folds

Turn: ($2.94) (2 players)
Hero bets $1.80, MP2 calls $1.80

River: ($6.54) (2 players)
Hero bets $2.08 (All-In), MP2 calls $2.08

Total pot: $10.70 | Rake: $0.44
 
Alt
Standard
23-01-2013, 18:11
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Hier würde ich mir am Flop bereits Gedanken machen, ob ich das Geld oft genug gut reinbekommen kann oder aber versuchen möchte möglichst billig zum Showdown zu kommen.

Bei ersterem macht man am Flop einfach 1,20$ und shoved den Turn. Bei letzterem macht man die CBet eher so in die Gegend 0,50-1$ und schaut was passiert.

As played hofft man halt, dass der Gegner stärkere Hände irgendwo vorher schon gebetted hätte und shoved den River um wenigstens gelegentlich einen Call von AJ o.ä. zu bekommen. c/f macht für 4,5:1 keinen Spaß, wobei es gut möglich ist, dass der Gegner nicht mal dafür oft genug busted FDs betted.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!