Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 AQs FlushDraw am Flop

Alt
Standard
NL50 AQs FlushDraw am Flop - 19-01-2008, 00:49
(#1)
Benutzerbild von goofchiller
Since: Sep 2007
Posts: 24
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (5 handed) Poker Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.comFlopTurnRiver.com (Format: Plain Text)

BB ($14.05)
UTG ($76.80)
MP ($51.25)
Button ($39.70)
Hero ($123.45)

Preflop: Hero is SB with , .
UTG raises to $1.5, 2 folds, Hero raises to $6, 1 fold, UTG calls $4.50.
Flop: ($12.50) , , (2 players)
Hero bets $8, UTG raises to $38, Hero folds.

Final Pot: $28.50

Naja hab ihn hier erstmal preflop ge 3-bettet, OOP will ich mit AQ wennschon die initiative haben. Dann ContiBet relativ schönen flop mit NutFlushDraw. Er raist mich heftigst.

-----Die Frage: Push or Fold???------

Ihr seht ja für was ich mich entschieden hab. Fand es hier besser, da 1. die odds nich ganz stimmen, er falls er ein set hat noch fullhouse machen könnte und auch weil wir so deep waren.
Was hättet ihr getan?

Reads: Ziemlich regular, stats von 25/19/2 auf 220 Hände. Hatte ihn schon vorher mal ge 3bettet, da hat er gefoldet..
 
Alt
Standard
19-01-2008, 02:08
(#2)
Benutzerbild von Doc Pacman
Since: Aug 2007
Posts: 13
Also erstmal find ich deinen Reraise im SB ganz schön toug (respect), ich hätte da wahrscheinlich eher gecallt (liegt wohl an meiner fehlenden SH-Erfahrung). Sein reraise auf dem flop zeigt eigentlich dass er vor AA oder KK (was Du nach deinem preflop reraise durchaus auch haben könntest) keine Angst hat, ich denke wenn Du auf sein raise nochmls pushen würdest (und ds wär dann wohl all in), würde er allerhöchstens noch KK wegschmeissen, wenn er sich sicher ist, du hälst AA.
Ein Set ist für mich hier auch sehr wahrscheinlich, ich denke der fold ist absolut ok.
 
Alt
Standard
19-01-2008, 10:36
(#3)
Benutzerbild von DoctorJimb
Since: Aug 2007
Posts: 755
BronzeStar
PF 3bet spiel ich auch so. Absolut OK

Am Flop Push ich. Wenn Villain hier kein 2Pair oder besser getroffen hat ist es ein Coinflip.

Setze Villain hier auf TT oder sowas in der Art
 
Alt
Standard
19-01-2008, 11:19
(#4)
Gelöschter Benutzer
Bitte in Zukunft das Limit angeben im Threadtitel, ich passe den mal an!

Zur Hand:
Preflop standart 3Bet, Flop donk/pushe ich hier. Hat dein Gegner ein pair < der so bist du etwa 60:40 favorit und solltest keine equity verschenken. Bei dem Geld im Pot, ist ein Push +EV!
 
Alt
Standard
19-01-2008, 12:28
(#5)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Preflop ist standard gegen diesen villain.

Ich contibette den Flop ein bisschen stärker und spiele auf jeden Fall bet/3bet all in. Callen können wir nicht und gegen 55+ haben wir 44,3% Equity. Dazu kommen die Bluffs, die er veielicht foldet (AK u.U.) und schlechtere FDs.
 
Alt
Standard
19-01-2008, 12:35
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
edit: interessante hand. preflop ist ok, obwohl man, da du eh HU mit ihm bist bei 150BB um die es geht, auch hier nur callen kann (würde ich sogar vorziehen, da er auch UTG raiser ist und man ihm trotz 25/19 für seine position öfter credit für ne legitime hand geben kann). as played spiel bet/3bet AI flop bei 150BB. seine range ist hier imo definitiv zu polarisiert zwischen eigenen combo draws, set, kleines bis großes overpair als dass ich folden würde.

bei mehr als 200BB beim gegner kann man über call/fold nachdenken. hab ne ähnliche hand in nem kommenden artikel über deepstack sh play verarbeitet, bei der ich AKhh nfd+overcards in einer ähnlichen situation bei 250BB auf nem 845hh flop folde.

Geändert von xflixx (19-01-2008 um 12:44 Uhr).
 
Alt
Standard
20-01-2008, 13:30
(#7)
Benutzerbild von SpeckBasu
Since: Oct 2007
Posts: 744
ich finde den fold ok, der pot war ja noch klein.
Ich würde ihn hier auf ein Set setzen das er mit dieser heftigen flopbet gegen son drawlastiges board protecten möchte
 
Alt
Standard
20-01-2008, 20:29
(#8)
Benutzerbild von goofchiller
Since: Sep 2007
Posts: 24
BronzeStar
Danke erstmal für die antworten.
Sorry mit dem Threadtitel, hab übersehen, dass das unterforum nicht nur für NL50 ist.

Hmm also ziemlich gespaltene Meinungen hier, aber ich sehe, dass ich hier durchaus pushen hätte können. War mir eben in dieser situation sehr unsicher und hab schon fast den push gemacht, hab dann eben gedacht, dass es in situation wo man unsicher ist besser ist die sichere variante zu nehmen. Dass dies hier +ev ist hätt ich nich erwartet, naja hab mich noch nich so viel mit equity & co. beschäftigt.
 
Alt
Standard
20-01-2008, 21:52
(#9)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Text results appended to pokerstove.txt

Board: 8d 5d 6c
Dead:

equity
Hand 0: 43.591% { AdQd }
Hand 1: 56.409% { 88+, 66-55 }

97 kombinationen nehm ich mal raus, weil er UTG raiser war. bei dieser tighten range bleiben dir also 43%. foldequity ist bei der höhe seines raises wohl fast 0, also ist ein fold sicherlich kein fehler, aber ich pushe hier trotzdem für 150BB und weniger.
 
Alt
Standard
21-01-2008, 02:04
(#10)
Benutzerbild von dynaseitz
Since: Oct 2007
Posts: 491
Hätte es auch gefoldet. Da kommen bessere Situationen.

Kann es sein, dass ihr ein wenig reraise /3bet verwechselt?