Alt
Standard
T9o push korrekt? - 24-01-2013, 00:13
(#1)
Benutzerbild von STKMarvin
Since: Nov 2007
Posts: 8
PokerStars No-Limit Hold'em, 1.5 Tournament, 150/300 Blinds 25 Ante (4 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

BB (t4645)
Hero (UTG) (t2020)
Button (t3718)
SB (t3117)

Hero's M: 3.67

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets t1995 (All-In), 1 fold, SB calls t1845, 1 fold

Flop: (t4390) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: (t4390) (2 players, 1 all-in)

River: (t4390) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t4390


Wollte fragen ob der push an dieser Stelle richtig war und ich einfach nur pech hatte das er mich da callt oder ob ich auf einen besseren Spot hätte warten müssen?

P.S. Es gab zu keinem Spieler besondere Reads oder etwas anderes auffälliges.
 
Alt
Standard
24-01-2013, 00:19
(#2)
Benutzerbild von Nos4Fun
Since: Jun 2008
Posts: 1.048
Jo guter push.

Schade ul gg fml...



[Blog] Nothin´s 4 Fun without a RUN
Es reicht nicht einen roten Schwanz zu haben, man muss schon ein Fuchs sein!
 
Alt
Standard
24-01-2013, 04:17
(#3)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494
hau rein den rotz
 
Alt
Standard
24-01-2013, 11:40
(#4)
Benutzerbild von Dennisinho22
Since: Nov 2007
Posts: 78
Für mich auch ein klarer Push mit 6,5BB left

hattest einfach nur Pech in dieser Situation.
 
Alt
Standard
24-01-2013, 17:12
(#5)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
Hey ja,
wurde ja schon gesagt, geht voll klar der Push.
Sowas lässt sich via ICM glasklar berechnen, schau doch einfach mal auf holdemresources oder sowas vorbei, die haben im inet nen kostenloser rechner.

heißt aber im gegenzug nicht, dass du sowas nicht fragen kannst, jede hand ist hier gern gesehen, also lass den kopf nicht hängen, guter push!