Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Playing like a pro. Cause i want it!!!!

Alt
Standard
Playing like a pro. Cause i want it!!!! - 24-01-2013, 18:02
(#1)
Benutzerbild von Tattooskull
Since: Jun 2011
Posts: 371
Hallo liebe Intellis.

Nun habe ich auch einen Blog den ihr lesen, kritisieren, zerreisen oder einfach nur drüber lachen könnt. Ob ich ein guter Blogverfasser bin werde ich noch herausfinden müssen, denn so viel Aktion wie bei den Pros werd ich bei weitem noch lange nicht bieten können. Dennoch werde ich mich anstrengen

Nun Gut. Das Jahr 2013 ist angebrochen und ich habe mir einiges vorgenommen, was jedoch schon im ersten Monat scheitert, da ich aufgrund einer Grippe eine Auszeit nehmen muss. Shit happens, aber dafür ist das Jahr und mein Leben noch lang genug.

Ich habe im letzten Jahr, vor ca. 7 Monaten erstmalig mein Format gefunden, nämlich die STT. Es ging auf und ab, mal gut mal schlecht, doch dank den Trainingssessions von Niko, neuen Skypekontakten aus der Intelligemeinde, hat sich meine Einstellung zum Spiel, mein können durchaus verbessert. Es wurden Abstriche gemacht, damit ich mich voll und ganz auf das beliebte Kartenspiel konzentrieren kann. Eine kleine Motivation dieses Jahr gab es bereits für mich.

Der Silverstar.
Dachte ich Es war bloß der Chromestar. Über diese Neuerung hab ich mich erstmal schlau gemacht und musste feststellen, das ich den Silverstar auch locker in einem Monat erreichen kann. Also ran da

Da ich auch in die MTTs einsteigen will, was sich jedoch aufgrund des enormen Zeitaufwandes als schwierig gestalten wird, werde ich es dennoch versuchen.

Ich werde mir auch ein paar challenges stellen um das ganze für mich noch interessanter zu machen. Die erste Challenge wird auch im Februar starten. Welche es sein wird, verrate ich noch nicht.

Ich hoffe das ich ein paar Anhänger meines Blogs finde, die durchaus konstruktive Kritik äussern dürfen

Bis dahin. Gutes Blatt.
 
Alt
Standard
24-01-2013, 19:21
(#2)
Benutzerbild von Towei
Since: Jan 2008
Posts: 2.947
good luck. der block scheint interessant zu werden.


Combat Divison 2 Winner April 2010,TL Meister High Februar,April 2013; Mic Mai 2014
 
Alt
Standard
Bad Bad Game - 30-01-2013, 20:35
(#3)
Benutzerbild von Tattooskull
Since: Jun 2011
Posts: 371
Heute war ein absolut miserabler Tag. Zum einen weil ich nicht ITM war und zu anderen weil ich absolut schlecht gespielt habe, wie den restlichen Monat auch schon.
Woran es liegt weiss ich, dennoch kann ich es derzeit nicht wirklich abstellen. Warum nur? Tjoa....

Dennoch habe ich heute mal etwas wo ich mich frage wie Ihr gegen solche Situationen vorgeht.

Final table, Headsup. Euer Gegenüber, ein Spieler der anscheinend nur eines kennt. Den all in button. Was also tun?
Raised ihr, reraised er all in. Am Button pusht er all in. Ihr Limpt, er pusht all in.

Auf eine gute Hand warten und sich von den Blinds auffressen lassen? Mit any two callen? Was sind eure Erfahrungen bzw was könnt ihr empfehlen?

Morgen werd ich mir erstmal einen Tag Pause gönnen, und mir für den nächsten Monat Gedanken machen, wie ich wieder meine alte Form erreichen kann.

Bis dahin

Gutes Blatt
 
Alt
Standard
31-01-2013, 02:32
(#4)
Benutzerbild von PatrickStoia
Since: Dec 2009
Posts: 4.609
Such dir ne Hand die besser ist als 50% der Starthände und callen so ab J4s +
 
Alt
Standard
Challenge accepted - 02-02-2013, 12:42
(#5)
Benutzerbild von Tattooskull
Since: Jun 2011
Posts: 371
@ Patrick... manchmal glaub ich sogar das das was bringen würde^^

So wie ich bereits mitgeteilt habe werde ich in diesem Monat ne kleine Challenge starten.

Ziele:
Silverstar
zu erreichender ROI: mind. 20%
Zu spielende Sit & gos zum erreichen des Silverstar: 233 (3,50$ STT)

Ich werde euch auf dem laufenden Halten und auch ein paar Hände posten. Mal schauen wie es läuft.
 
Alt
Standard
Live Heads up Turnier - 04-02-2013, 12:06
(#6)
Benutzerbild von Tattooskull
Since: Jun 2011
Posts: 371
Da bin ich auch schon wieder.
Am gestrigen Sonntag hatte ich das Vergnügen an einem Live Heads up Turnier zu spielen.
Es wurde im Doppel KO System gespielt, was bedeutet, dass man bei einer Niederlage auf die Verlierer Seite wechselte und da nochmal die Chance hatte ins Geld zu kommen. Gespielt wurde best of 3, also zwei Spiele gegen den Gegner musste man gewinnen bei steigenden Blind, die alle 4 Minuten verdoppelt wurden. Startstack 10k.

Nunja, es lief ganz gut. Erstes HU gewann ich, das zweite dann schon nicht mehr. Habe den Gegner auf die falsche Hand gesetzt und bin in einen Flush reingestolpert. Shit happens.
Anschliessend gewann ich auf der Verliereseite 2 weitere Spiele bis ich auf eine ältere Dame stieß, die mit recht Feuer gemacht hat. Erstes Spiel, zweite Hand halte ich 88, sie pusht preflop allin ich Depp call. Sie zeigt ATs und gewinnt das erste Spiel.

Im Zweiten Spiel lief es ein bisschen hin und her und ich konnte hin und wieder ein paar Pötte gewinnen. Dann ging es los. Ich halte KK, sie raised preflop ich reraise, call. Scheiss Board für mich da sehr drawlastig. Ich bette, sie callt. Turn zeigt wieder eine schlechte Karte für mich. Nun ja, am Turn hatte sie Straße 5-9. Ein paar Hände später, trifft Sie drilling, dann wieder ne Straße, so dass ich meine Chips dahin schwinden sah. Desweiteren traf sie jedesmal ihr As und ich hatte keine Lust mehr
Nachdem sie mich dann das letzte mal All in pushte und ich eh schon frustriert war habe ich mit Q9o gecallt und laufe abermals gegen ein A. Ende des Turniers für mich.

Wenn ich schneller gecheckt hätte was sie für ein Spielertyp ist bzw wie sie spielt, wäre es vielleicht anders verlaufen und ich hätte es ein wenig drehen können, aber ich tat es nicht. Blöd gelaufen.

Welchen Platz ich genau belegt habe, wollt ich dann auch nicht mehr wissen
Ich weiss nur, dass es in dem Spiel um den Einzug ins Geld ging.

Teilnehmer: 19
Meine Platzierung: ???

Was habe ich gelernt? Gegen Frauen Spielen ist doof

Geändert von Tattooskull (04-02-2013 um 12:09 Uhr).
 
Alt
Standard
04-02-2013, 22:38
(#7)
Benutzerbild von Tattooskull
Since: Jun 2011
Posts: 371
Soo nun sind die ersten paar Spiele gespielt und ich poste auch gleich ein paar Hände.

http://www.cardrunners.com/pokertool...404101/replay/

Villain: VP 61, PF3, Donkbet 80 CBET 100
Villain 2: Nahezu die selben Werte bis auf PF. ->23

Da der Villain sehr häufig Donkbettet kam mir dies gelegen, in der Hoffnung ihn zu trappen.

http://www.cardrunners.com/pokertool...404121/replay/
Zu dieser Hand sag ich mal nix^^.....


http://www.cardrunners.com/pokertool...404141/replay/
Gegner ein Rock: VP 12, PF8


http://www.cardrunners.com/pokertool...404151/replay/


http://www.cardrunners.com/pokertool...404161/replay/
finde den Fehler?!
Hier hätte ich eindeutig anders spielen MÜSSEN. Raise auf Flop, spätestens aber aufm Turn. Blöd gespielt, wird auch direkt bestraft


http://www.cardrunners.com/pokertool...404171/replay/



Weiss jmd wie ich die Hände so als kleine Video-Ansicht posten kann??
Oder geht das hier im Forum nicht?
 
Alt
Standard
06-02-2013, 21:50
(#8)
Benutzerbild von Tattooskull
Since: Jun 2011
Posts: 371
Ja ja es gibt Tage an denen spielt man einfach toll

So einer war heute. Einfach mal alles callen ohne nachzudenken.

Ja ja das is schon toll.

Reg mich grade ziemlich über mich selber auf. Naja nun geh ich erstmal ins Bett. Morgen ist ja auch noch ein Tag, an dem ich hoffentlich mal nachdenke

Heute 12 Spiele. Einmal ein zweiter Platz. Schlecht wie noch nie.

In diesem Sinne heisst es morgen CONCENTRATION
 
Alt
Standard
06-02-2013, 22:21
(#9)
Benutzerbild von Speck CHAMP
Since: Oct 2007
Posts: 334
Wichtig ist es halt auch vor dem Spielen die emotinale Lage zu checken.
Ich würde dir z.B. nicht empfehlen zu pokern wenn du müde bist, einen schlechten Tag hattest oder sonst irgendwelche anderen Dinge die dich beschäftigen. Am besten machste vorher etwas Sport dadurch bekommste den Kopf freier. Während dem Pokern solltest du aufjedenfall immer mal zwischendurch was trinken und im Idealfall auch Kleinigkeiten essen am Besten ist hier Obst oder einfach direkt Müsli um dein Gehirn mit allem zu versorgen was es braucht um Leistung zu bringen.

Wenn es dann dennoch nicht gut läuft bringt es auch nix sich über alles aufzuregen, man sollte einfach schauen wo die Fehler waren und versuchen das beim nächsten Mal besser zu machen, sonst kommt man einfach nicht vorran, wenn man sich jedes Mal über alles aufregt.
Falls du merkst es geht garnix, dann tut es auch nicht weh, wenn man einfach mal einen Tag garnicht spielt und sich stattdessen etwas gönnt z.B. eine DVD oder ähnliches.
Viel Glück bei deinem Blog.

mfg
Speck
 
Alt
Standard
C-Game erkannt. Gefahr gebannt - 14-02-2013, 22:31
(#10)
Benutzerbild von Tattooskull
Since: Jun 2011
Posts: 371
Meine kleine Challenge.
Nunja, es lief bisher eher schleppend was das erreichen des ROI betrifft.
Dummes Spiel, blöde calls und ich wusste nicht so recht, warum ich so blöde spiele.

Doch gestern ist mir aufgefallen woran es liegt.

Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung heisst es ja bekanntlich.
Und jaaaaa ich sehe es ein. Ich sehe den Fehler und weiss nun wie ich dem gegensteuern kann.

Für mich ist das durchaus wichtig, dass ich selber sehe wo meine Fehler liegen. Hätte ich so lange darauf gewartet, bis mir jmd mitteilt woran es liegt, wäre es vielleicht schon zu spät gewesen.

Also liebe Leutz.

Es schadet durchaus nicht sich selber mal ein paar Tage zu analysieren. Damit meine ich nicht die Hände die man gespielt hat. Klar das gehört dazu. Vielmehr kann es auch mal an der Spielweise an sich liegen, was einem vorher nicht auffiel oder aber man ist Tilt und merkt es im ersten, zweiten oder dritten Moment nicht.

Ein weiterer Fortschritt den ich nun beim pokern erreicht habe. Ich kenne mein Spielstil, ich weiss wie ich spiele und vor allem erkenne ich, was ich falsch mache

Somit heisst es nun die letzten Tage im Februar anzugreifen und meinen ROI nach oben schrauben