Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5: KK in Positon nach Reraise aus dem BB

Alt
Standard
NL5: KK in Position nach Reraise aus dem BB - 29-01-2013, 22:50
(#1)
Benutzerbild von mr malkovich
Since: Jun 2011
Posts: 419
Hallo,
Villain spielt 12/10/3.3 auf 297 Hände. 3Bet Wert: 3.6, Fold to 4Bet:-
Bisher keine bestimmten Reads.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

CO ($2.21)
Button ($5.01)
SB ($1.86)
BB ($5.02)
UTG ($6.18)
UTG+1 ($6.25)
MP1 ($4.25)
MP2 ($1.92)
Hero (MP3) ($4.72)

Preflop: Hero is MP3 with K, K
4 folds, Hero bets $0.15, 3 folds, BB raises to $0.50, Hero calls $0.35

Flop: ($1.02) Q, 5, 8 (2 players)
BB bets $0.50, Hero calls $0.50

Turn: ($2.02) J (2 players)
BB bets $1.50, Hero raises to $3.72 (All-In), BB calls $2.22

River: ($9.46) J (2 players, 1 all-in)

Total pot: $9.46 | Rake: $0.39

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen



Hinterher hab ich mir gedacht, dass ich auf dem Turn eigentlich Nur AQs, TT,99 schlage und das sicherlich die unterste Range seiner 3BetRange sein wird.
Sein Bet auf dem Turn bedeutet für mich dann Shove oder fold.
Kann ich hier auf dem Flop oder River mit Top PocketPair noch einen Exit finden gegen einen Spieler ohne bestimmte Reads? Macht es eventuell mehr Sinn eine 4Bet auszupacken? Wenn ja wie groß? Und pushe ich eine mögliche 5Bet?

Geändert von mr malkovich (29-01-2013 um 23:58 Uhr).
 
Alt
Standard
30-01-2013, 00:35
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Aus dem Hijack gegen eine BB 3Bet kann man schon gut 4bet/shove spielen ohne sich gegen Nuts zu isolieren.

Wenn man called, kann man auf dem Board für weniger als 100BB keinen Fold finden ohne Reads. Er kann bspw. auch AK bluffen,AQ valuebetten, TT overplayen..


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!