Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10: TT im SB mit 4 PreFlop Callern

Alt
Standard
NL10: TT im SB mit 3 PreFlop Callern - 29-01-2013, 23:20
(#1)
Benutzerbild von mr malkovich
Since: Jun 2011
Posts: 419
Stats:

HighJack: 17/17/2 (53 Hände)
Button: 14/8/19 (260 Hände)
BB: 30/15/1 (32 Hände)


Überlegungen Pre Flop:
Eventuell SqueezePlay, aber mit dem leicht loosen Spieler hinter mir, der vermutlich auch callt wenn ich calle, versuche ich gegen 3 zu setminen.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

MP2 ($7.79)
CO ($10.68)
Button ($11.11)
Hero (SB) ($10.20)
BB ($5.16)
UTG ($11.64)
UTG+1 ($11.47)
MP1 ($10.74)

Preflop: Hero is SB with 10, 10
3 folds, MP2 bets $0.30, 1 fold, Button calls $0.30, Hero calls $0.25, BB calls $0.20

Flop: ($1.20) Q, 9, J (4 players)
Hero checks, BB checks, MP2 checks, Button bets $0.80, Hero folds, 2 folds

Total pot: $1.20 | Rake: $0.05

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen


Wie spiel ich die Hand weiter?
Nachdem der Button raised wußte ich nicht genau was ich davon halten sollte.
Zumal eine Menge Draws im Spiel sind. Wenn ich calle hab ich eventuell das Problem das der BB reraised.
Denke nicht das der HighJack raisen wird. Eventuell callen.
Glaube aber aufgrund meiner relativen Handstärke, das ich hier kaum die Chance haben dürfte profitabel weiter zu spielen, oder?

Macht es bei den gegnerischen Stats eventuell mehr Sinn ein Squeeze Play anzubringen?

Geändert von mr malkovich (29-01-2013 um 23:35 Uhr).
 
Alt
Standard
30-01-2013, 00:44
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
4way ists sicher keine Katastrophe check/fold zu spielen, aber immerhin hast du nen OESD und bekommst 2,5:1 auf den Call.

Raisen verwandelt die Hand in einen (semi)bluff, sieht aber so stark aus, dass ich nicht glaube jemand kann schlechteres als ein Set/TwoPair/NFD dagegen weiterspielen. Das könnte also schon ne Option sein, vorallem da BU ja ne recht weite Range zu haben scheint und hier auch gut AQ/KQ/KJ betten kann mit denen er ein raise nur schwer callen kann und ausserdem natürlich mit vielen Händen stabben kann die schlechter sind.

Preflop kann man squeezen. aber der BU sieht auf den ersten Blick nicht nach einem Spieler aus der gerne gegen 3Bets foldet.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!