Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

PreflopSqueez gegen 2 Villain Flop-Play

Alt
Standard
PreflopSqueez gegen 2 Villain Flop-Play - 30-01-2013, 00:21
(#1)
Benutzerbild von RpG221
Since: Oct 2011
Posts: 164
SB 43/14 Flop AFq 50 Turn 60
MP 32/26 FoldTo3bet 50 3bet 11 Flop AFq 44 Turn 40 Wtsd 40

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

UTG+1 ($23.80)
MP1 ($30.32)
MP2 ($25)
CO ($32.60)
Button ($44.67)
SB ($14.49)
Hero (BB) ($25)
UTG ($25.25)

Preflop: Hero is BB with A, A
1 fold, UTG+1 bets $0.75, 4 folds, SB raises to $1.25, Hero raises to $3, UTG+1 calls $2.25, SB calls $1.75

Flop: ($9) 4, K, J (3 players)
SB bets $6.75, Hero calls $6.75, 1 fold

Turn: ($22.50) 3 (2 players)
SB bets $4.50, Hero raises to $9, SB calls $0.24 (All-In)

River: ($31.98) J (2 players, 1 all-in)

Total pot: $31.98 | Rake: $1.44

Flop call oder direkt Raisen? Habe gecallt damit MP noch einen Fehler machen kann und mit AK/QQ oder AQ nochmal callen kann. Wenn MP raist
 
Alt
Standard
30-01-2013, 01:45
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop würde ich etwas größer machen, sieht so aus als würde zumindest SB ja eh callen und der initial raiser auch nicht gerne folden.

Rest der Hand finde ich gut gespielt. Liegen ja keine Draws draussen vor denen du protecten musst und ein Shove am Flop foldet vermutlich evtl. sowas wie KQ bei UTG+1 raus. Gegen SB gehts ja sowieso rein. Nice hand.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!