Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

nl50 zoom | QJ gerivertes twopair vs raise

Alt
Standard
nl50 zoom | QJ gerivertes twopair vs raise - 30-01-2013, 11:09
(#1)
Gelöschter Benutzer
moin
verteidige gegen weite openingrange aus dem bu, bb is reg.
nachdem flop gecheckt wurde (was spricht für eine donkbet am flop?!), ist glaub ich keiner der beiden sonderlich stark, vorallem bu hätte dann doch in den meisten fällen gecebettet.
bet gefällt mir dann auf turn und river nicht so, sollte größer ausfallen (as played 3, river dann so 6).
raise sieht dann in meinen augen sehr stark, wobei er halt die selbe hand valuebetten könnte

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($51.34)
Hero (SB) ($50)
BB ($50)
UTG ($45)
MP ($50.50)
CO ($151.40)

Preflop: Hero is SB with Q, J
3 folds, Button bets $1.50, Hero calls $1.25, BB calls $1

Flop: ($4.50) 6, Q, 5 (3 players)
Hero checks, BB checks, Button checks

Turn: ($4.50) 4 (3 players)
Hero bets $2, BB calls $2, 1 fold

River: ($8.50) J (2 players)
Hero bets $4, BB raises to $13, Hero folds

Total pot: $16.50 | Rake: $0.74
 
Alt
Standard
30-01-2013, 14:09
(#2)
Gelöschter Benutzer
Hi,

Flop kann man durchaus leaden, wenn der PFR wenig cbetted.
Nachdem der Flop durchgecheckt wird müssen wir den Turn leaden for value und protection.

As played sehe ich mich am River callen, weil der Bu ganz wenig reppt und set 55,66,44 am Flop angespielt bzw den Turn geraist hätte. Einzige Hand die uns schlägt und plausibel wäre sind JJ, was halt eine Kombo ist.

Gruß

Dario
 
Alt
Standard
30-01-2013, 14:14
(#3)
Gelöschter Benutzer
danke erstmal dario.hatte hier eher die geturnte straße mit 87 im sinne..
 
Alt
Standard
30-01-2013, 14:49
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Wenn du gegen einen Raise folden willst, würde ich Turn und River größer betten, weil das die Wahrscheinlichkeit senkt, dass der Gegner schlechteres for value raised und auch eher seltener einen Bluff induced. Wobei man anhand seiner Stats sehen muss, ob er überhaupt sowas wie Q6s/5/4, J6s/5/4 preflop overcalled.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!

Geändert von B!gSl!ck3r (30-01-2013 um 17:58 Uhr).
 
Alt
Standard
30-01-2013, 15:43
(#5)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
danke erstmal dario.hatte hier eher die geturnte straße mit 87 im sinne..

Aufgrund deines Betsizings am Turn würde ich sets ausschließen, weil ich erwarten würde, dass er den Turn auf jeden Fall raisen würde für Potbuilding/protection.
Am River sieht deine Bet wieder sehr weak aus und kann gut sicher mal einen Bluff inducen von einem Busted FD,7x u zahlreiche midpairs, die Villian in Bluff turnt.
Wie schon Bigslick geschrieben hat, solltest du größer betten, um dann eine einfache Decision zu haben.