Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AA overpair gegen aggressiven Fisch und eckliges Board

Alt
Standard
AA overpair gegen aggressiven Fisch und eckliges Board - 30-01-2013, 21:31
(#1)
Benutzerbild von RpG221
Since: Oct 2011
Posts: 164
Spielt 67/4 Flop AFq 54 Turn 64 River 74 WtSD 40 das ganze auf 70 Hände

Also seinen minraise calle ich, mir ist bewusst, dass er Turn weiter betten wird, Plan war auf eine günstige Turnkarte zu Shoven. Denke er raist am Flop Overpairs 34 Sets und natürlich die Straight. Da sich die 7 paired, habe ich jetzt das beste 2pair, dazu fällt das Set 77 weg und ich denke nicht dass er eine single 7 am Flop raist. Also Raise oder Fold?
Ich schlage jedes Overpair denke bis JJ kann er hier alles haben, 34 habe ich auch beat.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

UTG+1 ($25)
MP1 ($25.66)
MP2 ($24.60)
MP3 ($25)
CO ($18.58)
Button ($31.04)
SB ($12.40)
BB ($30.20)
Hero (UTG) ($30.17)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.75, 4 folds, CO calls $0.75, 3 folds

Flop: ($1.85) , , (2 players)
Hero bets $1.50, CO raises to $3, Hero calls $1.50

Turn: ($7.85) (2 players)
Hero checks, CO bets $5, Hero raises to $26.42 (All-In), CO calls $9.83 (All-In)

River: ($37.51) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $37.51 | Rake: $1.69
 
Alt
Standard
30-01-2013, 21:56
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
70 Hände sagen noch nicht so viel aus, aber 67/4 und 40% WTSD deuten schon auf Callingstation hin gegen die man im Regelfall bet/fold spielen will.

Auf dem Board kann er aber tatsächlich auch Hände wie JJ-KK (die so jemand preflop eher nicht 3betted) für die Nuts halten, deshalb würde ich den Flop nicht folden. Außerdem ists ein Minraise. Prinzipiell sind natürlich auch FDs möglich. 7x o.ä. sollten eher unwahrscheinlich sein.

Turn ist dann eigentlich ne ganz gute Karte um nochmal selbst zu betten, weil er scheinbar nicht gerne foldet und man ihn nicht unbedingt behind checken lassen möchte. 7x wurde noch unwahrscheinlicher und wenn man eh nicht folden möchte, kann man auch gleich selbst betten. check/shove ist gegen aggro Gegner natürlich besser, aber gegen ne Callingstation betted man lieber selbst, weil die Callingrange im Regelfall deutlich weiter ist als die Bettingrange.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!