Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 10 AKs pre gegen squeeze Push

Alt
Standard
NL 10 AKs pre gegen squeeze Push - 01-02-2013, 11:07
(#1)
Benutzerbild von 991920
Since: Aug 2007
Posts: 258
Gegner: 69 Hände, VPIP: 19, PFR: 13, AGF: 6, SQ: 20
Hat schon zweimal vorher den squeez push ausgepackt, es kam aber nich zum SD
Was macht Ihr da mit AKs?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

CO ($10.26)
Button ($9.46)
SB ($10.35)
BB ($4)
Held (UTG) ($10.64)
MP ($9.85)

Preflop: Held is UTG with ,
Held bets $0.30, MP calls $0.30, 1 fold, Button calls $0.30, SB raises to $10.35 (All-In), 1 fold, Held ???
 
Alt
Standard
01-02-2013, 13:12
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Für 100bb effektiv kann ein Call in meinen Augen hier kein großer Fehler. Durch den direkten Shove und deine Blocker würde ich AA/KK discounten, heisst du flippst hier immer oder schaust dir die gleiche Hand an. Mit dem Deadmoney sollte ein Call also klargehen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
01-02-2013, 13:24
(#3)
Benutzerbild von 991920
Since: Aug 2007
Posts: 258
Danke, so habe ich es auch gesehen. Mit dem Deadmoney ein call. Er hatte QQ