Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 sollte man QQ an turn x/f oder doch bet?

Alt
Standard
NL10 sollte man QQ an turn x/f oder doch bet? - 04-02-2013, 00:37
(#1)
Benutzerbild von tomdwan779
Since: Sep 2011
Posts: 321
BronzeStar
Oppo 200 hans 31/13/1.4 ich bin leider nicht so oft gegen ihn in pot gewesen.Ich weiss nicht wenn ich an turn bette und er callt, soll ich river schoven?oder besser check call an turn?was meint ihr wie ich hätte besser spielen sollen?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

CO ($12.45)
Button ($10.25)
Hero (SB) ($11.03)
BB ($10.45)
UTG ($10.10)
MP ($10)

Preflop: Hero is SB with ,
1 fold, MP bets $0.30, 1 fold, Button calls $0.30, Hero raises to $1.20, BB calls $1.10, 1 fold, Button calls $0.90

Flop: ($3.90) , , (3 players)
Hero bets $2.20, BB calls $2.20, 1 fold

Turn: ($8.30) (2 players)
Hero bets $3.80, BB raises to $7.05 (All-In), Hero calls $3.25

River: ($22.40) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $22.40 | Rake: $1.01

Results below:
Hero had , (two pair, Queens and sevens).
BB had , (full house, nines over sevens).
Outcome: BB won $21.39
 
Alt
Standard
04-02-2013, 12:40
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Gegen zwei Caller würde ich den Flop schon x/f spielen. Sehe nicht wirklich, wie wir Value von schlechteren Händen bekommen können ohne uns zu commiten bei dem riesigen Pot. Man könnte ggfs. am Flop sowas wie 1/3 Pot betten.

Den Turn würde ich allerdings wie gespielt definitiv x/f spielen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter