Alt
Standard
1,50$ Turbo KJ vs. 99 - 04-02-2013, 07:12
(#1)
Benutzerbild von Raik
Since: Aug 2009
Posts: 96
Hallo Zusammen,

hier etwas für eure Meinungen

Gedanken:
AJ, 99 sehe ich hier nicht da er dies eigentl. wenn Preflop Allin stellen sollte...
(AJ+JJ mit 14BB Preflop Allin / 99 Preflop Allin oder Fold da ein Call auf Setvalue unprofitable ist, denn er kann nicht das 20fache an Chips des Calls Gewinnen was es -EV macht)



PokerStars No-Limit Hold'em, 1.5 Tournament, 50/100 Blinds (8 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Hero (UTG) (t1955)
UTG+1 (t1070)
MP1 (t1775)
MP2 (t655)
CO (t585)
Button (t2215)
SB (t3855)
BB (t1390)

Hero's M: 13.03

Preflop: Hero is UTG with J, K
Hero bets t200, 4 folds, Button calls t200, 2 folds

Flop: (t550) 9, J, 2 (2 players)
Hero bets t300, Button raises to t600, Hero calls t300

Turn: (t1750) 7 (2 players)
Hero checks, Button bets t1415 (All-In), Hero calls t1155 (All-In)

River: (t4060) 6 (2 players, 2 all-in)

Total pot: t4060

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
04-02-2013, 09:31
(#2)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
dein spiel ist auch -ev

fold pre...
 
Alt
Standard
04-02-2013, 13:02
(#3)
Benutzerbild von Panne1337
Since: Jul 2012
Posts: 113
Hi, aus UTG ein klarer fold, JKo würde ich erst aus später bzw. (weil turbo) aus mittlerer position raisen.
minraise wäre dann auch ok bei den blinds, beim push solltest du folden.
Es stimmt zwar, dass ein Set bei ihm unwahrscheinlich war, weil er pre nur gecallt hat, aber ich glaube er wusste dass du relativ loose spielst (gehe mal davon aus nach der hand).
postflop hat er allerdings ziemlich klar gezeigt, dass er ein set hatte, vielleicht hätte ich den flop noch gecallt aber am turn dann gefoldet:
Jedes overpair, jedes set, jedes twopair, selbst T8 schlägt dich hier.

Bin übrigens auch kein pro oder trainer, nimm meine analyse nicht zu ernst
 
Alt
Standard
04-02-2013, 14:45
(#4)
Benutzerbild von TomNets
Since: Aug 2007
Posts: 178
Zitat:
Zitat von Raik Beitrag anzeigen
...ein Call auf Setvalue unprofitable ist, denn er kann nicht das 20fache an Chips des Calls Gewinnen was es -EV macht
Diesen Gedanken würde ich bei $1.50/$3.50 für die Entscheidungsfindung mal ganz schnell streichen. Ich denke keine 10% der Spieler interessiert es da, ob es +EV ist ect. pp. Die spielen einfach Karten...

Ansonsten ist es pre FOLD

As palyed: FOLD turn


PS: Bitte nicht das Ergebnis schon im Titel anzeigen!
 
Alt
Standard
07-02-2013, 04:42
(#5)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Preflop musst du hier immer folden. In dieser Phase des Turniers willst du durch late position steals deinen stack bei 20bb halten, aber bloß nicht durch so loose UTG raises mit "schönen Karten", die langfristig nur dafür Sorgen, dass du deinen stack unnötig verzockst, da du hier z.B. schonmal 2 shorties für 7bb mit <50% equity callen müsstest.

As played ist es dann postflop spielerabhängig. Minraises sind auf dem micros an sich schon sehr stark.
Man kann den flop meistens auf 185-245 bet folden. 300 finde ich allgemein schon zu groß. Sieht zu stark aus und ist auch auf Grund des kleinen stack to pot ratios garnicht notwendig.
Wenn villain infomirraises mit schwachen TPs oder draws macht, solltest du natürlich genauso spielen, wie du es getan hast. Jedoch halt nur mit read.
Gegen unknown bet/F ich den flop, spätestens den turn!
 
Alt
Standard
07-02-2013, 06:02
(#6)
Benutzerbild von Kolkelini
Since: Aug 2008
Posts: 522
1,50$ Turbo KJ vs. 99
gg no re


"if someone's giving action then they get action in return"