Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 Zoom: QQ gg Limper

Alt
Standard
NL10 Zoom: QQ gg Limper - 05-02-2013, 00:47
(#1)
Benutzerbild von ElCobus
Since: Apr 2010
Posts: 251
Moin!

Keine Infos gegen Villain.

Pre: Standard
Flop: Standard
Turn: Hier will ich Value von nem Kreutz, JJ, Tx, irgend nem kleinen Nonbeliever-Pocket. Er Minraist....wtf.
Jetzt sollte ich wohl raisen oder folden. Raise= Shove. In solchen Turnspots verbrenn ich immerwieder mein Geld.
Ich fands hier nur mal wieder ultrastrange. Ich konnte ihm irgendwie keine vernünftige Suitedcombo geben, die er hier limpcalled.
Meist werden doch kleine Paare und Große Pockets gelimpt.
Er könnte hier ein Set haben, aber warum sollte man das minraisen, wenn der FLush ankommt. Also hat für mich nur ein Kreuz Sinn gemacht. Gegen sowas sollt ich wohl pushen. Dacht mir halt nur wie immer, ich isolier mich dann gegen Sets und vllt. doch fertige Flushes .Den günstigen Minraise habe ich hier also gecallt, mit dem Plan ne weake Bet zu Bluffcatchen und gegen was substantielles zu folden, wenn das Kreuz nicht ankommt. Wenn er checkt, checke ich auch.
River:Brick. Er setzt hier unglaubliche 1/4 Pot. Für 5/1 Schau ichs mir halt wie geplant an.
Danke fürs Zerpflücken .

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

saw flop | saw showdown

Button ($33.25)
SB ($18.08)
BB ($9.27)
UTG ($11.04)
UTG+1 ($11.95)
Hero (MP1) ($12.90)
MP2 ($16.45)
MP3 ($10.79)
CO ($12.11)

Preflop: Hero is MP1 with ,
1 fold, UTG+1 calls $0.10, Hero bets $0.40, 6 folds, UTG+1 calls $0.30

Flop: ($0.95) , , (2 players)
UTG+1 checks, Hero bets $0.65, UTG+1 calls $0.65

Turn: ($2.25) (2 players)
UTG+1 checks, Hero bets $1.45, UTG+1 raises to $2.90, Hero calls $1.45

River: ($8.05) (2 players)
UTG+1 bets $2.30, Hero calls $2.30

Total pot: $12.65 | Rake: $0.57
Main pot: $12.65 between UTG+1 and Hero, won by UTG+1

Results below:
UTG+1 had , (flush, Queen high).
Hero didn't show , (nothing).
Outcome: UTG+1 won $12.08
 
Alt
Standard
05-02-2013, 01:42
(#2)
Benutzerbild von RpG221
Since: Oct 2011
Posts: 164
Hi,
Flop würde ich größer betten 0,80$ , Turn Kannst auch nochmal 2/3 betten, wenn er nicht den Flush hat ists für ihn halt auch eine Scarcard. Das Minraise vom Fisch ist schon verdächtig, man sagt sowieso das Turnraises meist stark sind, hätte es dann am Turn auch gefoldet. Liegt nicht nur der Flush sondern es liegen auch noch 2pairs mit 35, 23, 46 macht straight, Sets sind auch möglich ohne Infos einfach folden.
 
Alt
Standard
05-02-2013, 11:22
(#3)
Benutzerbild von ElCobus
Since: Apr 2010
Posts: 251
Zitat:
Zitat von RpG221 Beitrag anzeigen
Hi,
Flop würde ich größer betten 0,80$ , Turn Kannst auch nochmal 2/3 betten, wenn er nicht den Flush hat ists für ihn halt auch eine Scarcard. Das Minraise vom Fisch ist schon verdächtig, man sagt sowieso das Turnraises meist stark sind, hätte es dann am Turn auch gefoldet. Liegt nicht nur der Flush sondern es liegen auch noch 2pairs mit 35, 23, 46 macht straight, Sets sind auch möglich ohne Infos einfach folden.
Ja geb dir recht. Da geht mir immer so viel Winrate flöten, weil ich in solchen Spots stur werde und mich weigere gg nen Minraise der keinen Sinn macht zu folden. Meldet sich jemand freiwillig um mich zu elektroschocken, wenn ich wieder solche Anstalten mach?
Finde aber Flop muss man garnicht so groß betten, da das Board da noch relativ trocken ist.
 
Alt
Standard
05-02-2013, 11:48
(#4)
Benutzerbild von RpG221
Since: Oct 2011
Posts: 164
Der Fisch callt hier unelastisch, heißt ihm ist es egal ob du 0,65 oder 0,80$ bettest er sieht nur seine hand und wird halt niemals seinen FD oder Pair folden. Hat er nichts foldet er auf 0,65$ genauso wie auf 0,80$, geht halt nur darum soviel Value wie möglich zu bekommen, wenn er etwas hält.
 
Alt
Standard
05-02-2013, 12:06
(#5)
Benutzerbild von ElCobus
Since: Apr 2010
Posts: 251
Ok. Das kannste machen wenn du weißt, dass er ein Fisch ist. Er openlimpt hier zwar, aber das machen manche Regs auch mit kleinen Pockets.
Ich hatte ja null Stats von ihm. Gegen ne Station setz ich hier immer groß, aber das weiß ich erst nach der Hand.
 
Alt
Standard
05-02-2013, 13:11
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Wenn man weiss, er macht am River eh nur so ne winzige Bet, kann man tatsächlich Turn und River callen und ist relativ oft gut. Aber mit ner PSB behind, muss man leider davon ausgehen, dass man am River all-in gestellt wird bzw. mindestens 50BB investieren muss um nen Showdown zu sehen.

Ich denke man kann auch einfach den Turn folden, weil ich irgendwie nicht sehe warum er mit sowas wie JJ, Tx, 99 den Flop c/c spielen sollte um den Turn dann zu raisen, selbst wenn er ein Club dabei hat.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
05-02-2013, 13:53
(#7)
Benutzerbild von ElCobus
Since: Apr 2010
Posts: 251
K, Danke