Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Free Play im BB und hart getroffen

Alt
Standard
Free Play im BB und hart getroffen - 19-01-2008, 14:38
(#1)
Benutzerbild von overtime7
Since: Jan 2008
Posts: 39
Folgende Hand aus einem Turnier gestern (2,2$ 100K sat).
Ich bin im BB mit 84o. Alle folden, Button callt, SB callt, ich checke.

Blinds bei 50/100.
Chips ca.:
BU 4K
SB 1,5K
BB (ich) 3K

flop 984, 2 herz (ich hab keins)
SB setzt 400...

wie würdet ihr weiterspielen?
 
Alt
Standard
19-01-2008, 14:41
(#2)
Benutzerbild von DonLuigi3
Since: Nov 2007
Posts: 22
BronzeStar
Bin zwar kein Profi aber ich würde 1200 raisen, slow auf gar keinen fall da man von einen Flush Draw ausgehen mus.

Geändert von DonLuigi3 (19-01-2008 um 14:47 Uhr).
 
Alt
Standard
19-01-2008, 14:49
(#3)
Benutzerbild von overtime7
Since: Jan 2008
Posts: 39
was meinst du mit 4x BB raisen, auf 800? und auf welche hand setzt du den SB?
 
Alt
Standard
19-01-2008, 14:51
(#4)
Benutzerbild von DonLuigi3
Since: Nov 2007
Posts: 22
BronzeStar
Ich setz den SB auf nen Flush draw. deswegen würde ich raisen.
 
Alt
Standard
19-01-2008, 14:55
(#5)
Benutzerbild von Doktor Jens
Since: Oct 2007
Posts: 183
Für mich ist immer die Tischsituation (sprich: bisheriges Verhalten der Gegner)ein entscheidender Faktor.
Ohne diese Info sehr schwer.
Ich würde callen.
 
Alt
Standard
19-01-2008, 15:40
(#6)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von overtime7 Beitrag anzeigen
Chips ca.:
BU 4K
SB 1,5K
BB (ich) 3K

flop 984, 2 herz (ich hab keins)
SB setzt 400...

wie würdet ihr weiterspielen?
Ist doch ganz einfach:
Two Pair getroffen (extrem seltenes Ereignis, 3%?), es besteht die Möglichkeit Flushdraw oder Overpair oder Pair oder Durchzahler mit Overcards.
Gegen die ersten drei Möglichkeiten musst Du Dein Geld jetzt reinkriegen, die letzte Möglichkeit ist selten, der passt dann vielleicht.
Dumm wäre es sich das Board anzuschauen und erst dann zu zahlen wenn Du hinten bist.

Soweit die Theorie, in der Praxis ist es wohl ziemlich egal, Du musst halt sowieso durchzahlen, der Gegner geht wohl auch nicht raus. ODER?
 
Alt
Standard
19-01-2008, 16:38
(#7)
Benutzerbild von zissouuu
Since: Aug 2007
Posts: 115
Naja, wer in einen 300er-Pot 400 setzt, wird wohl am ehesten eine schwache Made Hand schützen wollen, also Top oder Middle Pair oder so was.
Würde wie DonLuigi3 auf 1000 oder 1200 raisen um den Button aus der Hand zu bekommen und den Pot wenn's geht gleich klarzumachen. Dein Two Pair ist am Flop ziemlich sicher noch vorne, aber bei weiteren Karten evtl. nichts mehr wert.
Außerdem hast du den SB covered. Solltest du die Hand also gegen ihn verlieren, ist das immer noch kein Beinbruch, weil dir noch 15 BB bleiben. Aber wie gesagt, ich schätze du bist hier eh Favorit.
 
Alt
Standard
20-01-2008, 16:43
(#8)
Benutzerbild von rip77111
Since: Sep 2007
Posts: 946
ChromeStar
Der Small Blind hat nur noch 1500, wenn er einen raise auf 1200 callt ist er sowieso pot commited, deswegen würde ich ihn gleich all-in setzen und den Bu vertreiben.

Frank

Geändert von rip77111 (21-01-2008 um 02:20 Uhr).
 
Alt
Standard
20-01-2008, 17:29
(#9)
Benutzerbild von martl1860
Since: Dec 2007
Posts: 281
BronzeStar
Zitat:
Zitat von rip77111 Beitrag anzeigen
Der Small Blind hat nur noch 1500, wenn er einen raise auf 1200 call ist er sowieso pot commited, deswegen würde ich ihn gleich all-in setzen und den Bu vertreiben.

Frank
Die meiner Meinung nach einzig richtige Vorgehensweise!
 
Alt
Standard
20-01-2008, 18:23
(#10)
Benutzerbild von IvyLeague7
Since: Dec 2007
Posts: 464
kann mich Frank nur anschließen...du hast im Moment mit hoher Wahrscheinlichkeit die beste Hand. Mehr Karten willst du nicht sehen...Setz den SB all-in. Eventuell gewinnst du die Hand sofort oder du hast gute Chancen im 1:1. Und wenn du doch verlierst, hast du noch einen einigermaßen vernünftigen Stack um weiterzukämpfen...