Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 Drilling vs Unkown All-In OTR

Alt
Standard
NL10 Drilling vs Unkown All-In OTR - 09-02-2013, 17:22
(#1)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Hi,

keine Stats auf den Gegner.


On Game No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - On Game Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Hero (MP) ($13.68)
Button ($10.06)
SB ($8.54)
BB ($9.90)
UTG ($9.60)

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero bets $0.30, 2 folds, BB calls $0.20

Flop: ($0.65) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $0.40, BB raises $0.80, Hero calls $0.40

Turn: ($2.25) (2 players)
BB bets $1, Hero calls $1

River: ($4.25) (2 players)
BB bets $7.80 (All-In), Hero calls $7.80

Total pot: $19.85

Results below:
BB had , (full house, fours over nines).
Hero had , (three of a kind, nines).
Outcome: BB won $18.53
 
Alt
Standard
09-02-2013, 18:02
(#2)
Benutzerbild von Cap!x33
Since: Jan 2011
Posts: 227
easy fold imo.
Womit raised er dich aufm flop, der ultradry kommt?
Er polarisiert sich hier zwischen top und air, da er nur minraised is ja der call kein problem, allerdings overshoved er dann den river, was nicht unbedingt für nen starken spieler spricht, heißt du kannst hier meist eh von den nuts ausgehen, und zudem ist deine 9 mit 8 als kicker auch gegen viele toppair hände wie T9,J9,Q9,K9,A9 hinten.
 
Alt
Standard
klarer fold !!! - 10-02-2013, 04:16
(#3)
Benutzerbild von eclestone
Since: Mar 2010
Posts: 18
BronzeStar
hallo heilenmax,

da muss ich cap!x33 vollkommen recht geben, auch natürlich dass die bet auf dem river totoal überzogen ist, aber, dein kicker ist nun mal nicht der beste, also, ein klarer fold.

vg................bernd
 
Alt
Standard
10-02-2013, 05:38
(#4)
Benutzerbild von 1followu
Since: Sep 2012
Posts: 885
BronzeStar
wenn man nicht denkt das der gegner den raise schwach macht oder als bluff kann man am flop schon folden weil er sowieso weiterbetten wird und man nicht weitere barrels callen kann. ingame schafft man das wohl nicht und sollte den turn folden, es gibt nichtmal draws die er hier barreln kann. bluffminraise am flop und dann aufgabe turn währe ziemlich . typische semifischline: ich raise flop damit die weiteren bets dann schwächer aussehen durch das pot/bet verhältniss. (zumindest auf turn setzt er die line ein). wenn man toppair nicht folden kann sollte man solche connectors garnicht öffnen imo. rivershove ist 22+ und wenige, so gut wie immer bessere, neunen.
flix gogo

Geändert von 1followu (10-02-2013 um 05:52 Uhr).
 
Alt
Standard
10-02-2013, 06:58
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Flop würde ich auch erstmal b/c spielen. Manchmal raisen sie ja auch einfach Underpairs oder Bluffs, plus du hast Position plus Outs inkl Backdoorflushdraw.

Turn ist dann schon deutlich knapper, würde hier oft folden trotz seiner kleinen Betsize. Er kann einfach auch viele bessere 9x so spielen.

River würde ich dann definitiv folden, Overbets auf supertrockenen Boards sind besonders nach einer so starken Line viel zu oft starke 9x oder Boats.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter