Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 Squeeze mit AK und dann?

Alt
Standard
NL5 Squeeze mit AK und dann? - 10-02-2013, 15:19
(#1)
Benutzerbild von luckcube55
Since: Dec 2010
Posts: 98
Hi,

Villain Stats: Auf 173 Hände 17/15 Agg: 21/4 foldto3bet: 40

Foldet also nicht gern auf 3bets und 3 Hände zuvor hatte ich ihn schon einmal ge3bettet und er hat extrem lange getankt und dann gefoldet.
Ich denk schon das er hier auch einfach einen call aus trotz macht um die Hand später durch einen Bluff zu gewinnen. Darum habe ich auch extra eine sehr große C-bet gemacht.
Was macht ihr also hier nach dem Flop x/r ?
Problem ist doch, das er hier committed ist und ich, wenn ich rein schiebe, nichtmal alle Bluffs schlage.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Hero (Button) ($6.43)
SB ($8.06)
BB ($9.25)
UTG ($5.26)
MP ($5.14)
CO ($5.08)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG bets $0.15, 1 fold, CO calls $0.15, Hero raises to $0.60, 3 folds, CO calls $0.45

Flop: ($1.42) , , (2 players)
CO checks, Hero bets $1.10, CO raises to $2.65, Hero folds

Total pot: $3.62 | Rake: $0.15
 
Alt
Standard
10-02-2013, 20:24
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Denke nicht dass du hier geblufft wirst, er wird so gut wie immer mind. ein Pair haben. Ich würde die Cbet etwas kleiner machen oder behind checken, weil seine Calling Tange OOP gegen einen Squeeze sicher viele Pocket Pairs beinhaltet.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter