Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Irrer Push - wer hätte auch gecallt?

Alt
Standard
Irrer Push - wer hätte auch gecallt? - 12-02-2013, 22:39
(#1)
Benutzerbild von zuckerjunkie
Since: Mar 2010
Posts: 15
Mal wieder eine absolute verrückte Hand erlebt.
Die Werte des Kollegen:
auf ca 20 Hände VP80/PFR8

War das dumm oder wer hätte auch gecallt?


PokerStars No-Limit Hold'em, €0.05 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Hero (SB) (€11)
BB (€1.78)
UTG (€5.30)
UTG+1 (€5)
MP1 (€7.65)
MP2 (€7.27)
CO (€5)
Button (€1.98)

Preflop: Hero is SB with ,
4 folds, CO bets €0.20, Button calls €0.20, Hero calls €0.18, BB raises to €1.78 (All-In), 2 folds, Hero calls €1.58

Flop: (€3.96) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: (€3.96) (2 players, 1 all-in)

River: (€3.96) (2 players, 1 all-in)

Total pot: €3.96 | Rake: €0.16

Results below:
Hero had , (three of a kind, eights).
BB had , (flush, Jack high).
Outcome: BB won €3.80
 
Alt
Standard
13-02-2013, 11:46
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Du brauchst knapp 40% Equity für den Stackoff. Gegen jemanden der bisher 80/8 gespielt hat, auch wenn die Sample viel zu klein ist, sollte man nicht unbedingt erwarten hier einen lighten Shove zu kassieren.

Nachdem du ihn einmal mit J3o in dem Spot gesehen hast, ists natürlich ein Call. Beim ersten Mal würde ich es aber eher folden, weil ich glaube, dass er solche Hände viel eher called.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!