Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Bewertung von Stats in Abhängigkeit

Alt
Standard
Bewertung von Stats in Abhängigkeit - 13-02-2013, 20:19
(#1)
Benutzerbild von pantheonZeus
Since: May 2011
Posts: 139
Hi.
Ich würde gerne mein Hud mit Farben noch lesbarer machen. Dazu würde ich gern die jeweiligen Stats in Abhängigkeit voneinander einfärben.
Bsp:
21/19/2 ist ziemlich TAG und solid.
36/30/2 ist dagegen doch eher sehr aggro.

Ich nutze zur Zeit:
VPIP/PFR/AG
WTSD
CBETFlop/CRFlop/DonkFlop
CBETTurn/CRTurn

Input, Hilfe oder guter Link
Wäre über alles sehr dankbar.

Grüße
 
Alt
Standard
14-02-2013, 06:22
(#2)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Angaben zu Stakes und Tischgröße fehlen noch dann kann ich dir helfen, wobei ich vermute dass es sich um shorthanded Tische auf den Mikros handelt.

Ich halte dann allerdings (natürlich vom Postflopskill abhängig) eher einen 36/30er als einen 21/19er für solid.
 
Alt
Standard
18-02-2013, 12:19
(#3)
Benutzerbild von pantheonZeus
Since: May 2011
Posts: 139
Es handelt sich um 0.5/1 SH.
Und ich würde da gerne möglichst eine grobe Farbeinteilung vornehmen.

Um eben auf einem Blick grobe Tendenzen zu erkennen und die Übersichtlichkeit meines HUD zu gewährleisten.

Außerdem möchte ich meine Verständnis von dem Zusammenhang der einzelnen Stats deutlich verbessern. Um auch bei ner Session Review mehr davon zu haben.
 
Alt
Standard
18-02-2013, 13:43
(#4)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Ich werde mal ein paar Spieler die das Limit selbst spielen auf deinen Thread hinweisen, ich denke sie können dir besser helfen als ich, da ich über die derzeitige Dynamik auf den Stakes absolut nicht up-to-date bin.
 
Alt
Standard
18-02-2013, 14:54
(#5)
Benutzerbild von pantheonZeus
Since: May 2011
Posts: 139
Danke
 
Alt
Standard
18-02-2013, 23:15
(#6)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
Es gibt keine absolut richtigen Stats, es gibt nur sehr wahrscheinlich falsche. Vor diesem Hintergrund gebe ich dir eine Range, in der man m.E. noch richtig liegt. (Du hast bisher ja auch noch nicht gesagt, wieviele Abstufungen du machen willst.)
Über die Rände jeder Range kann man aber sicher streiten. Die Ranges werden für einen einzelnen Spieler jeweils kleiner, wenn dieser einen übergreifenden (optimaleren) Gesamtgameplan verfolgt.

VPIP: 24 - 36
PFR: 17 - 26
AG: ? Abkürzung ungenau und zusätzlich abhängig vom Tracker (z.B. HEM oder PT)
AF: 1,5 - 3 (gerade bei kleinen Samplesizes, bei größeren bis vlt. 2,5)
WTSD: 35 - 50 (37 - 45)
CRFlop: 15 - 30*
CRTurn: 10 - 20*
CBETTurn: 65- 85

* stark abhängig vom gegnerischen Gesamtgameplan

DonkFlop und CBETFlop habe ich nicht mal im HUD und wüsste auch nicht, wie ich die einsetzen sollte. Allerdings mache ich mir Notes.


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.
 
Alt
Standard
18-02-2013, 23:56
(#7)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Ok dann mein Feedback dazu:

Stimme soweit zu, Turn c/r würde ich aber 5-15 gehen, 20 ist schon sehr sehr hoch.

Flop cbet 92-98
Donkbet Flop 0-6, alles darüber ist ein Zeichen dafür dass jemand entweder zu viel donkt und dafür weniger c/r (jeweils abgleichen, nur auf sample >1K Hände) oder generell nur donkt und nicht c/r (auch jeweils abgleichen, braucht man aber nur etwa 150-200 Hände mindestsample für)
 
Alt
Standard
21-02-2013, 17:01
(#8)
Benutzerbild von Fish179
Since: Jun 2008
Posts: 71
Ich sehe gerade mein WTSD Wert liegt bei 46! ist das noch ok oder zu hoch?