Alt
Standard
Set CheckFold am Turn - 16-02-2013, 21:06
(#1)
Benutzerbild von RpG221
Since: Oct 2011
Posts: 164
EP ist ein Fisch spielt 38/0
MP 26/21 WtSD 24 AFq (F) 59 (T) 36, AF (F) 6.1 (T) 4.3

Hätte wohl am Flop etwas größer Raisen müssen, so 4.50$, mit der 6 kommt die Straight für T9/55. Ich denke ein Set wird er am Flop raisen um zu protecten und den Pot aufzubauen. Ich denke es wäre besser gewesen hier am Turn nochmal anzuspielen und zu bet/folden.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($11.98)
SB ($11.80)
BB ($25)
UTG ($12.66)
UTG+1 ($20.82)
Hero (MP1) ($26.02)
MP2 ($31.58)
MP3 ($10.40)
CO ($23.30)

Preflop: Hero is MP1 with ,
1 fold, UTG+1 calls $0.25, Hero bets $1, MP2 calls $1, 1 fold, CO calls $1, Button calls $1, 2 folds, UTG+1 calls $0.75

Flop: ($5.35) , , (5 players)
UTG+1 bets $0.25, Hero raises to $3.75, MP2 calls $3.75, 3 folds

Turn: ($13.10) (2 players)
Hero checks, MP2 bets $12.50, Hero folds

Total pot: $13.10 | Rake: $0.59
 
Alt
Standard
17-02-2013, 15:59
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Flop würde ich etwas größer raisen.

Am Turn kann man ne Menge machen, aber nicht folden? Gegen 88,66-44,T9s hast du 43% Equity, Falls er 66/55 am Flop nicht called (ist ja nur GS) hast du gegen 88/44/T9s immernoch fast 40%. Wenn er 65s haben kann, ists etwas schlechter für dich, aber trotzdem viel zu gut zum check/folden.

Er kann 88/44 am Flop raisen, keine Frage. 65s aber auch und selbst T9s mit dem OESD. Alle diese Hände wird er am Turn betten.

SPR am Turn ist in der Gegend von 1,5, da würde ich mit middle Set keinen Fold mehr finden können. Bet/call dürfte standard sein, as played würde ich es gegen seine Bet reinstellen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!