Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

flopped trips vs River bet

Alt
Standard
flopped trips vs River bet - 17-02-2013, 15:27
(#1)
Benutzerbild von justtry100
Since: Jan 2013
Posts: 7
hi,

hatte grad eine sehr komsiche hand.

ist normalerweise ein fold preflop aber bin im BB und kann nicht viel machen. Floppe trips potte gleichmal, SB und MP callen, beide unknown tippe aber TAGs mit FD/Overpair , ich denk mal ich hab die beste hand am flop. Turn ist eigentlich ne blank wie ich finde, potte nochmal um overpairs zum callen zu bewegen, River ist dann etwas eklig, overpairs machen fulls und der SB pottet auch gleich in mich hinein, da er mich zweimal gecallt hat und auch preflop nur gelimpt hat, kann ich schon mal starke hände ausschließen und ich denke auch nicht das er mit 99xx+ hier so groß betten wird nachdem ich zweimal stärke gezeigt habe. Ob er einen busted FD so spielt ist schwer zu sagen, ich würde den flop raisen mit z.B JJKs4s, bleibt nur noch 8xxx in seiner Range und ich dachte ich habe vllt den besseren kicker und mach den "hero/bad-call". Was hättet ihr gemacht?

PokerStars Pot-Limit Omaha, $0.02 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

SB ($1.77)
Hero (BB) ($1.95)
UTG ($1.90)
MP ($1.09)
CO ($4.41)
Button ($0.83)

Preflop: Hero is BB with , , ,
UTG calls $0.02, MP calls $0.02, 1 fold, Button calls $0.02, SB calls $0.01, Hero checks

Flop: ($0.10) , , (5 players)
SB checks, Hero bets $0.10, 1 fold, MP calls $0.10, 1 fold, SB calls $0.10

Turn: ($0.40) (3 players)
SB checks, Hero bets $0.39, 1 fold, SB calls $0.39

River: ($1.18) (2 players)
SB bets $1.10, Hero raises to $1.44 (All-In), SB calls $0.16 (All-In)

Total pot: $3.70 | Rake: $0.13
 
Alt
Standard
17-02-2013, 16:07
(#2)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
paar gedanken dazu:
sooo schlecht find ich deine hand gar ned mal ein suited K mit 3 verbundenen karten, ihr seid ja ned FR, also die hand würde ich zb gegen ein raise und ein paar caller auch pf callen, man muss halt dann postflop umsichtig zu werk gehen, aber ich gebs zu, bin relativ loose im PLO6max

zu deinen gedankengängen bzgl: ein overpair mit FD würd dich wohl am flop raisen...warum sollte er das tun? preflop hast du im gelimpten pot ja sozusagen keine range, d.h. du kannst hier immer ne 8 haben, vielleicht auch 33, vielleicht sogar 83, is ja alles möglich, und sind wir uns ehrlich bringt er dich raus wenn du zumindest ne 8 hast? ich denke wir gehen konform, dass dies nicht der fall ist,
ergo ein raise hat für ihn null sinn (wenn er obig angedachte hand hat)

nachdem er am turn nochmal OOP callt, hat er hier immer auch ne 8, ne 3 oder immer noch das was du oben meinst, jetzt macht es ja auf den FD zu drawen bissal mehr sinn als vorher, weil ein FH bei dir durch den turn unwahrscheinlicher wird (will damit ned sagen, dass es sinnvoll ist, aber halt noch eher, als am flop)
und jetzt "sieht" er halt, dass du kein FH hast, quads auch sehr sehr unwahscheinlich, von daher denk ich, dass du geschlagen bist,

aber ganz klar, auch wenns nur 16ct sind (immerhin 8BB) das drübergehen is nur mehr sinnlos! wenn er blufft hast ihn sowieso im sack, wenn er dich schlägt, wird er es auch nimma folden



ISOP 2013 Event #40 Gewinner *HORSE*
besser online pokern als online pudern - [Challenge] ...sucken oder gesuckt werden! PLO vs. 8-Game
"wenn du nach 5 beiträge ned erkennst wer der novo im forum ist, dann bist du der Jack"
 
Alt
Standard
17-02-2013, 16:47
(#3)
Benutzerbild von justtry100
Since: Jan 2013
Posts: 7
Danke für deine Antwort,

Naja meine Hand find ich OOP nicht gut genug aber is wahrscheinlich 50:50 gegen random hand.

Ich glaub ich hab im ersten Thread was vergessen, es ging eigentlich nur um die Riverentscheidung ob er er jetzt Set+FD oder Set + TK/Overpair hat, wenn ich am Flop nur FD+Overpair hätte. würde ich vllt callen, aber nicht mehr den Turn(paar flushouts pairen das board)- den er ja gecallt hat, ich fand eben seine Line etwas komisch hätte er Set + FD/Overpair gehabt hätte ich spätestens den Turn geraised...und so dachte ich alles oder nichts, bin eben noch anfänger

gruß matze
 
Alt
Standard
20-02-2013, 17:37
(#4)
Benutzerbild von Eckesach
Since: Sep 2008
Posts: 676
PF: freeplay nehmen ist schon ok

F: Trips+GK und 9 Nutouts in nem gelimpten mwPot ist ne gute Hand, aber kein riesengroßes Monster. gegen 83, 33 und A8 bist Du hinten und ein FD mit BD-StraightOuts kann noch gefährlich werden. Ich setz hier 3/4 bis vollen Pot und überleg auf ein Raise zu folden.

T: Gute Karte aber noch zwei Gegner, ich setze hier wieder 2/3 pot bis Pot.

R: gegen A8 und 3x verlierst Du, gegen K8 gibts nen Splitpot und gegen Q8 und schlechter holst Du den pot. Die Dbet sieht merkwürdig aus, callen oder pushen, wenns ein schlechter Spieler ist.
 
Alt
Standard
20-02-2013, 18:44
(#5)
Benutzerbild von Lumb
Since: Aug 2008
Posts: 1.076
Zitat:
Zitat von Eckesach Beitrag anzeigen

R: gegen A8 und 3x verlierst Du, gegen K8 gibts nen Splitpot und gegen Q8 und schlechter holst Du den pot. Die Dbet sieht merkwürdig aus, callen oder pushen, wenns ein schlechter Spieler ist.
Beim letzten Satz verstehe ich Kommatasetzung nicht eindeutig.

Er verliert ja nicht nur gegen A8 und 3; er verliert auch gegen jedes Pocketpair.

Ob man nun callt oder pusht dürfte beim Reststack auf dem Limit wohl zu vernachlässigen sein.

Also wie interpretiere ich Deinen Satz richtig:

A: Callen oder Pushen ist egal wenn es ein schlechter Spieler ist. Sollte es kein schlechter Spieler sein dann fold.

B: Klarer Call. Sollte es ein schlechter Spieler sein sogar Push.

MfG Lumb
 
Alt
Standard
21-02-2013, 00:50
(#6)
Benutzerbild von Eckesach
Since: Sep 2008
Posts: 676
Ja, da muss ich mich tatsächlich korrigieren:

R: habs komplett übersehen, dass jedes PP jetzt vorne ist, dann ist es für mich eher ein Fold, es sei denn, Hero ist gegen ein aggro Maniac-Clown-Fish unterwegs, dann würd ichs callen.