Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Overpair calldown gegen Unknown Fold River?!

Alt
Standard
Overpair calldown gegen Unknown Fold River?! - 20-02-2013, 13:08
(#1)
Benutzerbild von RpG221
Since: Oct 2011
Posts: 164
Villain war zu dem Zeitpunkt unbekannt

Preflop habe ich nur gecallt, da mir die hand zum 3bet/fold zu schade ist. Flop/Turn halte ich ein Overpair und lasse ihn einfach betten. River kommt der King und er bettet nochmal halben Pot. KJ macht Sinn, genauso wie J9/43/AA/KK.
Da ich nicht weiss ob er AJ/TJ/QJ nochmal bettet, wäre ein fold an der Stelle wohl besser gewesen.



PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

MP2 ($22.80)
Hero (CO) ($29.28)
Button ($12.24)
SB ($25)
BB ($10)
UTG ($27.18)
MP1 ($20.27)

Preflop: Hero is CO with ,
1 fold, MP1 bets $0.75, 1 fold, Hero calls $0.75, 3 folds

Flop: ($1.85) , , (2 players)
MP1 bets $1.25, Hero calls $1.25

Turn: ($4.35) (2 players)
MP1 bets $2.75, Hero calls $2.75

River: ($9.85) (2 players)
MP1 bets $5, Hero calls $5

Total pot: $19.85 | Rake: $0.89
 
Alt
Standard
20-02-2013, 13:33
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Wenn du 7-handed preflop gegen einen 80BB Stack 3betten willst, dann immer nur um 3bet/call bzw. shove zu spielen, nie für 3bet/fold. Dafür ist QQ viel zu stark.

As played hat man spätestens am River nur noch nen Bluffcatcher. Gegen viele Gegner ist das dort ein Fold, gegen unbekannten Gegner mit fischig aussehender Stacksize geht der Calldown in Ordnung finde ich. Nice hand.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!