Alt
Standard
AK Shove am Turn - 21-02-2013, 17:33
(#1)
Benutzerbild von Professor_D5
Since: Sep 2012
Posts: 118
Hi,

Hatte noch nicht so viele Hände mit Villain also er war relativ unknown.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($5.94)
Hero (SB) ($5)
BB ($4.78)
UTG ($3.05)
MP ($26.38)
CO ($5.06)

Preflop: Hero is SB with K, A
4 folds, Hero bets $0.15, BB calls $0.10

Flop: ($0.30) 5, J, K (2 players)
Hero bets $0.20, BB raises to $0.55, Hero raises to $1.30, BB calls $0.75

Turn: ($2.90) 7 (2 players)
Hero bets $3.33

Total pot: $2.90 | Rake: $0.12


Hab mich bei dem shove ehrlich gesagt etwas unwohl gefühlt aus angst vor einem Set/ Two pair... Aber wusste nicht wie ichs sonst hätte spielen sollen am turn aufgrund der pot size und dem FD. Geht der shove i.O?

Danke und Lg
 
Alt
Standard
21-02-2013, 19:20
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Flop größer 3betten wegen Protection und damit wir es für > PS am Turn reinkriegen!
 
Alt
Standard
22-02-2013, 02:39
(#3)
Gelöschter Benutzer
Gegen Unknown will ichs hier eigentlich nicht auf Biegen und Brechen reinkriegen.
Ohne weitere Infos fold Flop. Wir laufen hier sehr oft gegen eine starke Range, haben keine Position und kennen unseren Gegner nicht.
 
Alt
Standard
22-02-2013, 09:21
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
In einem aggressiven Blind vs Blind Setting wäre deine Line sicher gegen viele Leute in Ordnung, aber meine Standardline gegen Unknown wäre hier erstmal nur den Flopraise zu callen und dann erstmal einen sicheren Turn abzuwarten und mir anzuschauen, was Villain macht.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
22-02-2013, 17:10
(#5)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Ohne weitere Infos fold Flop. Wir laufen hier sehr oft gegen eine starke Range,
Das sehe ich anders. Wir sind hier BvB und haben TopTop mit AK auf nem drawy Board. Ob man hier 3betten sollte und sich gegen besseres isoliert ist ne andere Frage, aber folde is imo out of question.

UTG vs Cut sähe das jetzt zum Beispiel anders aus und ich würde Dir vs. Unknown zustimmen.
 
Alt
Standard
22-02-2013, 17:36
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Den Flop bet/folden ist nittiger als Patrick Stoia.

Mit nur paar Infos die sagen "Villain ist aggro" bin ich hier großer Fan von 3Bet + Shove Turn. Gegen unknown kann man aber auch gut callen, aber das Board wird halt vermutlich nicht besser.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
24-02-2013, 22:12
(#7)
Benutzerbild von mr malkovich
Since: Jun 2011
Posts: 419
@B!gSl!ck3r: Wie ich im Forum manchmal lese, hätte ich vermutet Patrick
Stoia hätte hier geschaufelt

Denke Bet/call auf dem Flop ist ok, um dann auf dem turn neu zu schauen. Wenn du aber sowieso vor hast den Turn zu shoven, kannst du das auch direkt am Flop. Bin mir aber nicht sicher, ohne es nachgerechnet zu haben, dass dieses Play so rentabel werden wird.

Und meine BB/SB/Button Battles enden meistens eh mit gefloppten Sets oder KK+ bei einem Allin.
TPTK ist da irgendwie schon die untere Range des Möglichen.

Geändert von mr malkovich (24-02-2013 um 22:27 Uhr).