Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 25 2nd Straight vs. nitty Turnraise

Alt
Standard
NL 25 2nd Straight vs. nitty Turnraise - 22-02-2013, 02:48
(#1)
Gelöschter Benutzer
Hallo,



PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed)

BB ($25.32) (15/12/1) 264 Hände
UTG ($25)
MP ($25.91)
CO ($14.12)
Hero (Button) ($25.25)
SB ($28.40)

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, Hero bets $0.52, 1 fold, BB calls $0.27

Flop: ($1.14) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $0.75, BB calls $0.75

Turn: ($2.64) (2 players)
BB checks, Hero bets $1.70, BB raises to $5.40, Hero calls $3.70

River: ($13.44) (2 players)
BB bets $8, Hero calls $8

Total pot: $29.44 | Rake: $1.32


Geb ihm am Turn jedes Set, QJ und maybe T9. TT wird er nicht so oft haben, da er 10% aggressiv gegen Steals defendet.
Wills gegen einen tighten Spieler aber auch nicht ingetten, da er uns bei zwei möglichen Straightkombinationen nicht oft mit einem Set auszahlen wird.
River call ich aus dem gleichen Grund nur.
 
Alt
Standard
22-02-2013, 09:27
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Looks good, nh.

Wenn man es stoved reicht die Equity für einen Call auf T + R, aber nicht für einen Valueshove:

Hand 0: 62.216% { TT-88, 55, QJs, T9s, 76s, QJo }
Hand 1: 37.784% { 7c6h }



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter