Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Ob die Damen vorzeigbar sind...?

Alt
Standard
Ob die Damen vorzeigbar sind...? - 23-02-2013, 09:37
(#1)
Benutzerbild von Zampach
Since: Jul 2008
Posts: 79
Hullu,

am FT finde ich QQ im CU und spiele hier für Stacks.
Was dann passiert, erschließt sich mir (noch) nicht...?!
Missclick vom Hijack, der bis dato recht tight war?!
Und, wtf, denkt sich der Button in dem Moment???

PokerStars No-Limit Hold'em, 8 Tournament, 300/600 Blinds 50 Ante (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button (t4936)
SB (t14375)
BB (t5003)
UTG (t5541)
UTG+1 (t3782)
MP1 (t4210)
MP2 (t5460)
MP3 (t6366)
Hero (CO) (t6195)

Hero's M: 4.59

Preflop: Hero is CO with ,
4 folds, MP3 bets t6316 (All-In), Hero calls t6145 (All-In), Button calls t4886 (All-In), 2 folds

Flop: (t18526) , , (3 players, 3 all-in)

Turn: (t18526) (3 players, 3 all-in)

River: (t18526) (3 players, 3 all-in)

Total pot: t18526

Results below:
Button had , (one pair, Aces).
MP3 had , (two pair, Aces and eights).
Hero had , (one pair, Queens).
Outcome: MP3 won t18526


Teamliga Champions Low Division November 2012
 
Alt
Standard
23-02-2013, 09:46
(#2)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
Also A8 ist sehr loose, aber es sind auch nur 10BB, also da hab ich schon ganz andere Plays gesehen.
Mit den Damen geht es bei dir natürlich rein.
Wenn da noch wer mit AJ overcallt, denk ich mir aber auch, wtf

Kannste auf jedenfall nichts machen, du hast dein Geld gut reinbekommen und deine Entscheidungen waren alle in Ordnung, denke aber auch mal, dass das hier nicht wirklich zur Frage stand?

Well played !