Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Ergebnisse in $1.50 9er-SNG, häufig die selben Plätze belegt

Alt
Standard
Ergebnisse in $1.50 9er-SNG, häufig die selben Plätze belegt - 24-02-2013, 19:59
(#1)
Benutzerbild von Wesi01
Since: Nov 2007
Posts: 41
Hallo zusammen, würde gern mal Eure Meinung hören. Es geht diesmal nicht um eine bestimmte Hand sondern um Platzierungen in SNG´s.

Ich spiele hauptsächlich $1.50 9er-SNG´s und bin im großen und ganzen recht zufrieden was ROI und ITM angeht. Aber nachdem ich über einen längeren Zeitraum mittlerweile deutlich mehr als 100 Stück absolviert habe ist mir folgendes aufgefallen.
Und zwar dass ich sehr oft die gleichen Platzierungen belege. Konkret habe ich jeweils in ca. 20% der Fälle den 1.(22%), 2.(17%) oder 6.(20%) Platz belegt, alle anderen Plätze deutlich seltener, besonders Platz 3 und 4 ziemlich selten.
Läßt sich daraus irgendwas über mein Spiel sagen, irgendwelche besonderen Stärken oder Schächen? Gerade der häufige 6. Platz macht mich doch irgendwie etwas stutzig, oder ist das nur Zufall? Sooo groß ist die Samplesize ja nun auch wieder nicht, allerdings beobachte ich das Phänomen schon längere Zeit.

Bin gespannt auf Eure Meinung.
 
Alt
Standard
24-02-2013, 21:41
(#2)
Benutzerbild von icon992
Since: Sep 2011
Posts: 859
BronzeStar
ich kann dir jetzt nicht soviel über diese prozentuale Verteilung sagen, aber:
Beobachte das ganze nicht so genau, da liegt potenzielles Tiltpotenzial drin! Wenn du z.B. mal 3,4x hintereinander 6. wirst, könnte dich das höllisch aufregen und dein Spiel negativ beeinflussen. Ich beobachte sowas z.B. überhaupt gar nicht, weil mein Charakter relativ sensibel ist
Was positiv zu erwähnen ist (wenn das auf deiner Sample schon aussagekräftig ist ), sind die 1 Plätze. Das zeigt, dass du auf Sieg spielst und das ist super für SnGs

Ausscheiden auf Platz 6 ist meistens in der mittleren Phase, da darf man schonmal gamblen. Ob die Verteilung so ok ist, weiß ich nicht, da gibt es bessere Ansprechpartner
 
Alt
Standard
25-02-2013, 06:26
(#3)
Benutzerbild von Razzan
Since: Jan 2013
Posts: 22
SilverStar
Der einzige Platz der mir zu denken geben würde , wäre der 4te. Denn dies könnte sich auf falsches Bubble Play zurückführen lassen (zu looses Callen, etc.) Ansonsten lässt sich daraus wenig erkennen und ich glaube gerade der häufige 6te Platz ist purer Zufall.

Solange der ROI passt ist ja alles in Ordnung.
 
Alt
Standard
25-02-2013, 09:16
(#4)
Benutzerbild von Wesi01
Since: Nov 2007
Posts: 41
Vielen Dank erstmal für die Antworten. Es ist nun ja nicht so dass ich dem Ganzen so riesige Beachtung schenke, erst recht nicht solange die 1. und 2. Plätze stimmen...

Aber gerade das mit dem häufigen 6. Platz finde ich schon irgendwie auffällig. Wie icon992 ja richtigerweise fällt der 6. Platz ja normalerweise in die mittlere Phase eines SNG´s und daher denke ich schon dass mein Spiel hier noch Verbesserungspotential hat. Nur bin ich mir nicht sicher wo ich da ansetzen soll.
 
Alt
Standard
25-02-2013, 10:19
(#5)
Benutzerbild von Razzan
Since: Jan 2013
Posts: 22
SilverStar
Ohne dein Play nun zu kennen sind Leaks schwierig zu finden. Was mir immer wieder bei meinem Play aufgefallen ist das zu loose Callen von Allins (z.B als Bigstack, einfach mal mit A2 Alle Pushes zu callen oder so) oder solche Fatalen Fehler welche man auch in der Midphase oft hat. Lässt sich ziemlich gut mit dem SNG Wizard analysieren ansonsten musst dir halt mal aufschreiben oder anschauen warum du ausgeschieden bist (Bad Beat, Schlechter Steal Spot, Schlechter Resteal Spot). Gruß