Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Overpair on drawy board

Alt
Standard
Overpair on drawy board - 26-02-2013, 18:35
(#1)
Benutzerbild von Cap!x33
Since: Jan 2011
Posts: 227
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

SB ($3.90)
Hero (BB) ($5)
UTG ($5.48)
UTG+1 ($5.38)
MP1 ($1.86)
MP2 ($1.59)
MP3 ($3.55)
CO ($2.10)
Button ($2.26)

Preflop: Hero is BB with ,
4 folds, MP3 bets $0.15, 2 folds, SB calls $0.13, Hero calls $0.10

Flop: ($0.45) , , (3 players)
SB checks, Hero bets $0.40, MP3 calls $0.40, SB calls $0.40

Turn: ($1.65) (3 players)
SB bets $0.05, Hero raises to $1, MP3 raises to $3 (All-In), 1 fold, Hero calls $2

River: ($7.70) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $7.70 | Rake: $0.32

Results below:
Hero had , (two pair, eights and fours).
MP3 had , (two pair, Jacks and fours).
Outcome: MP3 won $7.38



villain auf 23 hände 18/14.

Pre : Setmining
Flop : Ich leade den flop da er ziemlich koordiniert ist
Turn : Der fish der leadet läuft 55/7 und is extrem weak. Ich gehe über seine minbet natürlich drüber und bekomme nen push.
Meine Gedanken in dem spot sind, das ein weiteres overpair heißt 99+ oder aber auch ein set mit auf dem flop denke ich geraist hätten, gerade weil das board so koordiniert ist. Eine 4 oder 23 Gebe ich dem Preflopraiser eigentlich nie, er läuft zwar nur auf 20 hände, aber die tendenz geht ja nich unbedingt dahin das er n kompletter maniac is und da sehe ich so gut wie keine 4/23 in seiner range. ich hab ihn hier also eher auf nen Semibluff mit ner 7 o.ä. gesetzt, und zusätzlich hatte ich ja auch noch ein paar outs mit mit dem gutshot evntl sogar der 8.
Hat er hier die straight gefloppt isses blöd gelaufen, aber ich halte ja blocker für 78.

kp obs n bisschen viel gedacht is und ich vllt hätte einfach folden sollen
 
Alt
Standard
27-02-2013, 08:37
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Hand is overplayed.
Du callst Pre nur auf Setvalue und bleibst deinem Plan dann postflop nicht treu.
Ich würde Flop einfach c/deciden. Wir haben nen Overpair und noch GS Outs, da kann man je nach Villian Size c/callen.

Allgemein wird Villian hier 3way mit nem Fish in der Hand selten bis nie mit schlechterem Action machen. Deswegen ist es für mich spätestens am Turn nen Fold, weil wir einfach Immer Immer beat sind.

1. C/decide Flop imo. Betten is jetzt auch kein Verbrechen, weil wir Fish isolieren können. Der gibt uns auch mit schlechterem Action. MP eher nicht.
2. As played calle ich die minbet von Fish nur und gucke was MP macht. Mit dem Flop call hat MP schon ne starke Hand signalisiert.
3. As played folde ich auf den Push trotz guter Odds und spare 40BB.
4. Ergebnisse nicht mitposten.
 
Alt
Standard
27-02-2013, 11:18
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Man kann die Hand auf verschiedene Arten spielen.

Den Flop zu leaden ist eine Option, weil man hier sehr oft die beste Hand hat die man gerne protecten möchte, aber zum einen gibt man damit die gute relative Position auf mit dem schwachen Spieler im SB und zum anderen muss man sich darüber klar sein, dass MP3 die potsize Bet vermutlich nicht mit Overcards callen wird und man aus seiner Callingrange vermutlich nur gegen 77/76s/A6s vorne liegt. TPs o.ä. macht er auf so einem Board ja ansonsten eher nicht. Außerdem erzeugt man mit der großen Bet gegen die gegnerischen Stacksizes ein SPR das deutlich kleiner ist, als man es mit so einer Hand gerne hätte.

Am Turn verwandelst du deine Hand gegen MP3 in einen Bluff, das muss dir klar sein. Er wird hier mit ziemlicher Sicherheit nicht nochmal mit schlechterem callen außer 7x. Dafür foldest du evtl. ein paar stärkere Hände raus wie JJ-99. Wenn man bluffed und geraised wird, sollte man folden, auch für relativ gute Odds.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!