Alt
Standard
7$ HU 72s river? - 27-02-2013, 04:05
(#1)
Benutzerbild von zerrii_88
Since: Jun 2011
Posts: 331
PokerStars No-Limit Hold'em, 7 Tournament, 100/200 Blinds (2 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Hero (BB) (t5986)
SB (t12014)

Hero's M: 19.95

Preflop: Hero is BB with ,
SB calls t100, Hero checks

Flop: (t400) , , (2 players)
Hero bets t200, SB calls t200

Turn: (t800) (2 players)
Hero bets t536, SB calls t536

River: (t1872) (2 players)
Hero bets t5050 (All-In)

Stats spar ich mir da HU und keine sample zu dem punkt. War aber ein riesiger Fish, der vorher in jeder Hand drinnen war und mit "etwas" glück ein paar chips bekommen hat..

Flopdonk nach dem ausschlussprinzip, er limpt da any two, dagegen wollte ich nicht c/callen oder c/folden. Turn dann groß valuebetten..

riverkarte ist nice.. frage ist wie groß man betten sollte gegen jemanden der im reg game 71/6 gespielt hat. Hab mir gedacht ich nehm alles^^ da er auf nen push nie nen flush oder ne 7 folden wird. Was er mit Tx auf nen push macht ist nur die Frage.. denke die besseren callt er auch, vll aber nicht. eine range wage ich mich nicht ihm zu geben, der taucht auch mit 83o am river auf.

overbetten oder ~1344?

Geändert von zerrii_88 (27-02-2013 um 14:46 Uhr).
 
Alt
Standard
27-02-2013, 11:03
(#2)
Benutzerbild von Razzan
Since: Jan 2013
Posts: 22
SilverStar
Was ist nun die Frage? Hat doch funktioniert . Riesige Fische callen eh alles.
 
Alt
Standard
02-03-2013, 07:40
(#3)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Solltest halt flop schon zumindest 750 betten und dann river etwas weniger groß overjammen. Die 7 gibt ihm ganz häufig noch zusätzliche equity, die er ganz häufig nochmal, auch gegen potbets, peelen wird.
Aber finde die Hand vom Gedankengang und dem sizing schon gut. Nice hand!