Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NLHE25 turn conti gut?

Alt
Standard
NLHE25 turn conti gut? - 27-02-2013, 13:07
(#1)
Benutzerbild von KlötenbäR
Since: Dec 2012
Posts: 21
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

BB ($25)
UTG ($25.35)
MP ($26.17)
Hero (CO) ($14.45)
Button ($8.87)
SB ($17.20)

Preflop: Hero is CO with ,
2 folds, Hero bets $0.50, 2 folds, BB raises to $2.25, Hero raises to $4.50, BB calls $2.25

Flop: ($9.10) , , (2 players)
BB checks, Hero checks

Turn: ($9.10) (2 players)
BB checks, Hero bets $3.25, BB raises to $7.25, Hero folds

Total pot: $15.60 | Rake: $0.70

Results below:
BB didn't show




stats vom gegner : 18/14 auf 127 hands, 3bet: 9,4 bzw 29%resteal, keine weitere history

denke das er auch light 3betet>spiele 4 bet um zu folden wenn er pusht und wegen playability von AQ in 3 bet pot>spiele dann conti auf turn um den pot noch mitzunehmen>push macht kein sinn weil nicht mehr viel behind ist... ?!

vorab dank für eure antworten

Geändert von KlötenbäR (27-02-2013 um 13:16 Uhr).
 
Alt
Standard
27-02-2013, 13:37
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von KlötenbäR Beitrag anzeigen
denke das er auch light 3betet>spiele 4 bet um zu folden wenn er pusht und wegen playability von AQ in 3 bet pot>spiele dann conti auf turn um den pot noch mitzunehmen>push macht kein sinn weil nicht mehr viel behind ist... ?!
Vllt. bin ich auch zu blöd, aber du sprichst in Rätseln.

1. würde mit 100BB spielen
2. Minraist du jede Hand?
3. würde hier CO vs Blinds für <60BB niemals mit AQs 4/bet fold IP spielen.

Normalerweise würde ich hier für 100BB nen Call IP am besten finden. Da das SPR hier schon rel. klein ist und Villians 3betSize rel. hoch ist es sicherlich knapp.

Bleibst nur noch zu folden oder 4bet/call. Das hängt imo stark von deinem Eindruck von Villian ab.
 
Alt
Standard
27-02-2013, 15:18
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Minraise mit nem 60BB Stack vom CO ist jetzt sicherlich kein Fehler, wenn man einigermaßen aktiv ist und postflop noch möglichst viel Spielraum haben will. Wenn der Gegner hier auf 7BB 3betted statt so groß auf 9BB, kann man bspw. gut callen und einen Flop sehen.

Gegen die relativ große 3Bet würde ich etwas größer 4betten, so in die Gegend 5,5$ um ihm weniger Spielraum zu callen zu geben. Gegen jemanden mit 29% Resteal (auch wenn die Sample klein ist) sollte die 4Bet auch standard sein, wenn man nicht callen möchte. Wenn er dagegen all-in geht, braucht man allerdings schon gute Gründe um einen Fold zu finden, weil man bereits 2:1 auf einen Call bekommt und damit selbst gegen eine relativ enge Shovingrange von JJ+,AQs+,AKo knapp den richtigen Preis bekommt.

Wie gespielt, hat man am Flop noch knapp über Potsize übrig und das ist ziemlich ärgerlich. Wenn man denkt der Gegner shoved AK preflop häufig, kann hier man all-in stellen um ihn von JJ/TT und vielleicht sogar QQ runterzubekommen. Falls man glaubt das klappt nicht, muss mans einfach aufgeben bzw. hoffen bis zum River noch zu treffen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!