Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 facing minR OTT drawheavy board

Alt
Standard
NL10 facing minR OTT drawheavy board - 27-02-2013, 14:50
(#1)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Hi,

Stats 75/8/40 12 Hände.

Dachte mir am River, dass der minraise auch nen versuch sein kann billig zu bluffen und bin aufgrund der guten Pot odds nicht gefoldet.


On Game No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - On Game Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($10.02)
Hero (SB) ($9.85)
BB ($10)
UTG ($8.90)
MP ($12.89)

Preflop: Hero is SB with Q, Q
UTG calls $0.10, 2 folds, Hero bets $0.45, 1 fold, UTG calls $0.40

Flop: ($1.10) 5, 3, 6 (2 players)
Hero bets $0.85, UTG calls $0.85

Turn: ($2.80) 10 (2 players)
Hero bets $1.50, UTG raises $3, Hero calls $1.50

River: ($8.80) 5 (2 players)
Hero checks, UTG bets $4.55 (All-In), Hero folds

Total pot: $8.80

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
27-02-2013, 15:11
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Du hast doch gefoldet?

Bet/fold Turn
As played c/fold River. Du bist hier nie gut.
 
Alt
Standard
27-02-2013, 23:39
(#3)
Benutzerbild von break92
Since: Nov 2009
Posts: 60
der minraise auf dem turn, gerade von einem Freizeitspieler, sieht hier mega strong aus und wird imo so gut wie niemals ein bluff sein. Würde, auch wenn die potodds gut sind, trotzdem bet / fold spielen.
 
Alt
Standard
28-02-2013, 11:40
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Würde hier auch immer den Turn b/f spielen. Der offensichtliche Draw kommt an und ein Freizeitspieler hat genau den hier sehr oft, es sei denn du hast einen extrem starken Read auf ihn und bist sehr sicher, dass er hier blufft. Dann würde ich Turn und River callen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter