Alt
Standard
KTo im SB, play ok ? - 28-02-2013, 17:05
(#1)
Benutzerbild von Zampach
Since: Jul 2008
Posts: 79
Hallo,
ich complete mit KTo im SB das Minraise da die potodds recht gut sind.
War das Play im weiteren Verlauf von mir ok?
Danke für eure Hilfe
LG Zampach




Teamliga Champions Low Division November 2012
 
Alt
Standard
28-02-2013, 17:38
(#2)
Benutzerbild von Cap!x33
Since: Jan 2011
Posts: 227
Find ich nich so geil in dem spot nur zu callen.
Du sitzt im sandwich , und hast noch 2 to act hinterdir. Kannst wenn überhaupt denke ich besser isoraise, da das minraise von CO nich sonderlich stark sein dürfte, allerdings is er n shorty und kann dann halt auch leicht drübershoven und dann stehste da mit KTo.
As played turn raise größer machen, so bekommste nix in den pot und lässt ihn geil drawen mit FD oder Str8draw, dann bekommste es auch wesentlich einfach am river rein wenn er hier sein ace oder sonst was gehittet hat.
 
Alt
Standard
01-03-2013, 10:58
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Preflop würde ich folden, du bist OOP, schließt die Action nicht ab und der Raiser ist shortstacked.

Postflop würde ich den Flop genauso spielen, Turn viel größer raisen um mehr Value zu bekommen und ihn am River dann All-In stellen zu können.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
01-03-2013, 21:13
(#4)
Benutzerbild von mr malkovich
Since: Jun 2011
Posts: 419
@xflixx:
an was für eine ReraiseGröße hast du hier am Turn gedacht? Potsize?

Dann hätte er noch 2,10$ behind bei einem Pott 3,90$.
Oder eher noch größer?