Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 100 AK Preflop-Standardcall?

Alt
Standard
NL 100 AK Preflop-Standardcall? - 28-02-2013, 18:47
(#1)
Benutzerbild von InceptioN R
Since: Dec 2009
Posts: 89
Hey,

PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

SB ($59.67)
Hero (BB) ($107.57)
UTG ($116.63)
UTG+1 ($40)
MP1 ($107)
MP2 ($130.70)
MP3 ($101.50)
CO ($44.84)
Button ($36.14)

Preflop: Hero is BB with ,
5 folds, CO bets $3, 2 folds, Hero raises to $8, CO raises to $44.84 (All-In)

Villain spielt auf 340 Hände 20/13/2,5 mit PFR von CO von 21(39). Seine 4Bet-Range ist noch nicht aussagekräftig.
Ich brauche hier ca. 41% Equity, um profitabel zu callen. Wenn er hier wirklich nur QQ+ und AK shipped, bin ich break even.
Also Standardcall?
 
Alt
Standard
28-02-2013, 19:59
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Wenn du in einer bestimmten Situation gegen die gegnerische Nutrange breakeven bist, ist es alleine deshalb ein Call, weil er ja auch gelegentlich schlechteres haben kann.

Wenn du nicht wegstacken willst, würde ich nicht 3betten. Aber 3Bet/broke sollte CO vs. BB mit AKs absolut standard sein für 45BB, vorallem gegen den einigermaßen aktiven Gegner.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!