Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

nl2 zoom | dünner valuepush am river

Alt
Standard
nl2 zoom | dünner valuepush am river - 01-03-2013, 12:30
(#1)
Gelöschter Benutzer
villain unknown...
habe ihn hier ingame auf oft Jx gesetzt(also broadway Jx), QQ kann man sicher nicht discounten (denke AA und KK schon).
turn will ich keine freecard geben gegen seine möglichen overs.(turn müsste größer gesizt werden)


PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Hero (Button) ($2.11)
SB ($2.44)
BB ($1.39)
UTG ($2.42)
MP ($2.20)
CO ($2.33)

Preflop: Hero is Button with J, 10
1 fold, MP calls $0.02, 1 fold, Hero bets $0.08, 1 fold, BB calls $0.06, MP calls $0.06

Flop: ($0.25) J, 6, 6 (3 players)
BB checks, MP checks, Hero bets $0.11, BB calls $0.11, 1 fold

Turn: ($0.47) 3 (2 players)
BB checks, Hero bets $0.21, BB calls $0.21

River: ($0.89) 10 (2 players)
BB checks, Hero bets $1.71 (All-In), BB calls $0.99 (All-In)

Total pot: $2.87 | Rake: $0.10

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
01-03-2013, 21:48
(#2)
Benutzerbild von mr malkovich
Since: Jun 2011
Posts: 419
Denke Raise PreFlop ok.
Flop kommt sehr trocken.

Flop hätte ich dann höher gebettet. so 0.15-0.19$. Denke das du hier so die meisten Hände zum folden bekommst.
Ausser eben Jx Kombos, 6x Kombos und Overpairs. Kleinere Pockets callen vermutlich nochmal aufgrund der Boardtextur. Denke was anderes callt dich hier dann nicht mehr.

Turnplay finde ich eigentlich auch in Ordnung. Overcards folden hier wohl fast alle half Potsize.

Der Shove auf dem River find ich dann schon gewagt. eigentlich schlägst du hier nur alle anderen Jx Kombos, ausser j6 (discounten wir mal).
Denn Value holst du doch nur von Jx, Tx, smaller Pockets. und die werden so eine große AllinOverbet sicher nicht zahlen.

Denke kleine (1/3-1/2 Potsize) Valuebet auf dem River und fold auf reraise ist wohl das profitabelste Spiel hier.

Geändert von mr malkovich (01-03-2013 um 22:12 Uhr).
 
Alt
Standard
02-03-2013, 13:03
(#3)
Benutzerbild von Cap!x33
Since: Jan 2011
Posts: 227
flop größer raisen, turn ok spiel ich allerdings mitm check behind um ne bet von kleineren pockets und schlechteren J zu inducen und call dann am river, mieser -ev ship am river. du schlägst nichts was die bet called, außer vllt n AJ/KJ wenn er n schlechter villain is.
kleine bet/f is wohl das beste play am river damit schlechte jacks+pockets+T noch callen.

Btw, ich discounte hier QQ aber zu 100%, er spielt OOP gegen 2 und es ist NL2, da kriegst du in der regel immer n RR um die ohren gehauen, ganz schlechtes play vom villain
 
Alt
Standard
02-03-2013, 16:23
(#4)
Gelöschter Benutzer
Ich mach Flop etwas größer, Turn muss imo unbedingt größer und dann passt es am River auch für nen ez Valuepush.

Ah wir spielen ja zoom gegen Unknown. Dann ist es kein ganz so einfacher Push, aber denke auf NL 2 gehts trotzdem klar. Glaube nicht, dass er da oft nen J oder ne T weglegt und manchmal callen eventuell auch schlechtere PPs.

Geändert von Gelöschter Benutzer (02-03-2013 um 16:26 Uhr).
 
Alt
Standard
03-03-2013, 10:10
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Den Turn würde ich eher checken, gibt eigentlich nicht viel Value von schlechterem und seine Underpairs callen oder betten eher den River denke ich.

Wie gespielt natürlich klarer Valueshove am River gegen seine Jx Hände.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter