Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Hero squeezed AKo vs. UTG open+ flat (Regular)

Alt
Standard
Hero squeezed AKo vs. UTG open+ flat (Regular) - 02-03-2013, 16:07
(#1)
Benutzerbild von Pauli-calls
Since: Apr 2008
Posts: 898
Villain ist Regular. Keine weiteren Infos, nur Stats.

Wie spielen wir den Turn?
ggf. wie spielen wir den River auf ne Blank?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

CO ($35.80)
Button ($116.89)
SB ($81.54)
Hero (BB) ($54.72)
UTG ($68.87) - 21 / 16 / 2.1 - UTG open 15% (40) - (368 Hände)
MP ($56.56)

Preflop: Hero is BB with K, A
UTG bets $1.50, 3 folds, SB calls $1.25, Hero raises to $6.50, UTG calls $5, 1 fold

Flop: ($14.50) 4, 10, A (2 players)
Hero bets $8.50, UTG calls $8.50

Turn: ($31.50) 2 (2 players)
Hero ...s.o. ?

 
Alt
Standard
02-03-2013, 17:06
(#2)
Benutzerbild von MuffyZ
Since: Nov 2011
Posts: 579
sein fold to 3bet wert und dein Squeeze wert ?

kommt dann drauf an wie viele suited karten er in seiner range hat oder nur pockets callt.
 
Alt
Standard
02-03-2013, 18:23
(#3)
Benutzerbild von Pauli-calls
Since: Apr 2008
Posts: 898
Villain ft3bet: 56% (8)

Mein sq-Wert im BB: 8%
 
Alt
Standard
02-03-2013, 18:36
(#4)
Benutzerbild von KoRn1337
Since: Mar 2008
Posts: 114
Wie gesagt ist ziemlich abhängig wie Villain dich einschätzt und was für foldto3bet Stats er hat.

Wenn Villain hier mit Top 4% Range callt, also TT+, AQs+, AKo dann haste 60% Equity aufm Turn.

Würde Turn nochmal barreln und River auf ne Blank nochmal klein betten, dass er mit AQ, KK, QQ noch callt. Denke nicht das Villain auf dem Board oft KK, QQ in nen Bluff turnen am River. Wenn du nen Read auf Villain hast das er Aggro ist bzw.sehr hohen AFq hat würde ich evtl. River c/c machen. Ansonsten River b/f.
 
Alt
Standard
02-03-2013, 19:00
(#5)
Benutzerbild von randychips
Since: Apr 2008
Posts: 400
als idee: x/r turn.
glaub nicht, dass er dir zutraut light zu squeezen vs UTG openraiser, und denke er wird heir selten sowas flatten wie AA oder KK zumal wir auch blocker haben.
aber wnen er sowas wie TT-QQ und AxQs hat vl schwere wegkommt weil er ja noch flush outs hat.
wenn er behindcheckt jede nonspade karte betten so knapp über half pot und jede spade karte x/f
denke nicht dass villian hier mit worse 3streets callen wird.
 
Alt
Standard
02-03-2013, 21:00
(#6)
Gelöschter Benutzer
Es ist schon wichtig, wie Villian dich perceivied.
Je aggressiver dein Image, desto eher tendiere ich zu einer bet bet bet Line.

Du musst auch bedenken, dass du hier selten beat bist, weil er
a) keine twopair kombos haben sollte
b) einzige Setkombo die er halten kann sind TT.
44 sollte er Preflop mucken, da es nicht profitabel ist solche Hände auf 3bet zu flaten. Falls er sie doch, well done... Er wird hier longterm kein Geld machen
und c) Du hast keinen Nutflushblocker, das heißt die Wahrscheinlichkeit, dass der Gegner einen Draw hält ist größer.

As played würde ich also einfach durchbarreln(außer am River kommt ein spade) und polarisieren.
Ich erwarte, dass der Gegner häufig entweder am Turn oder River folden wird und/oder manchmal uns mit worse ausbezahlt.
Ab und zu sind wir natürlich auch beat vs. TT oder slowplayed AA.


Ship it like a boss

Gruß

Dario