Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 AKs River play im 3bet Pot

Alt
Standard
NL25 AKs River play im 3bet Pot - 03-03-2013, 12:19
(#1)
Benutzerbild von Ryujin7
Since: Jul 2011
Posts: 30
Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com

saw flop | saw showdown

Button ($30.13)
SB ($21.69)
BB ($33.22)
UTG ($25.10)
UTG+1 ($37.62)
MP1 ($25.72)
Hero (MP2) ($40.34)
MP3 ($57.05)
CO ($26.73)

Preflop: Hero is MP2 with ,
3 folds, Hero bets $0.75, 1 fold, CO calls $0.75, 2 folds, BB raises $3, Hero calls $2.50, 1 fold

Flop: ($7.35) , , (2 players)
BB bets $3.50, Hero calls $3.50

Turn: ($14.35) (2 players)
BB bets $6, Hero calls $6

River: ($26.35) (2 players)
BB checks, Hero ???

Bin mit der Hand von vorn bis hinten nicht zu frieden.
BB: 12/9; AF 11; AFq 65 (17); 3bet 6 (47); Cbet 100 (6) auf 120 Hände
CO:35/12 auf 17 Hände also quasi ein unknown

Kann man hier am River noch für Value shippen? Was called mich denn da noch was ich schlage?
 
Alt
Standard
03-03-2013, 16:04
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop finde ich den Call OK, für 130BB will man nicht unbedingt broke gehen ohne entsprechende Dynamik.

Den Float ab Flop würde ich nur machen mit der Intention, ihn auf späteren Straßen aus der Hand zu drängen, wenn er Schwäche zeigt. Durch den Call sieht deine Hand viel mehr nach Set oder Overpair aus als nach AK, deshalb kann er auch nicht davon ausgehen, dass dir der K am Turn geholfen hat. Call sollte standard sein.

Am River sind 21$ behind, also über 80BB, das ist vermutlich zu viel um zu Shoven und einen Call von sowas wie AQ/AJ oder auch KQ zu bekommen, vielleicht nichtmal von AT/KT. Aber solche Hände können eine kleine Bet sehr gut callen, denke nicht, dass er AQ gegen eine 5$ Bet foldet und nehme auch nicht an, dass er gegen so eine Bet bluffshoved.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!