Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 ZOOM - straight - missed vbet river?

Alt
Standard
NL10 ZOOM - straight - missed vbet river? - 03-03-2013, 22:51
(#1)
Benutzerbild von XNR_47X
Since: Sep 2008
Posts: 132
PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Hero (Button) ($12.47)
SB ($9.87)
BB ($5.79)
UTG ($10.26)
UTG+1 ($10.10)
MP1 ($10.15)
MP2 ($3.22)
MP3 ($10.64)
CO ($10.80)

Preflop: Hero is Button with ,
5 folds, CO bets $0.30, Hero raises to $0.85, SB calls $0.80, 1 fold, CO calls $0.55

Flop: ($2.65) , , (3 players)
SB checks, CO checks, Hero checks

Turn: ($2.65) (3 players)
SB checks, CO checks, Hero bets $1.90, SB calls $1.90, 1 fold

River: ($6.45) (2 players)
SB checks, Hero checks

Total pot: $6.45 | Rake: $0.29



Gegner:
Openraiser ist Nit mit 13/9; Ft3bet: 86 (6/7); 100 Hände
SB ist unknown

Ich 3bette hier als bluff wegen sein hohen Ft3bet. Betsize wähle ich immer 8,5bb bei 3bb open. Ich nehme da IP gerne depolarisierte ranges, da man die Hände gut kontrollieren kann IP und kleine Blockereffekte entstehen.

Am Flop steht die Frage der cbet. Ich nehme lieber den checkbehind, da der spot komisch wird aufgrund des sb coldcalls, ich nicht soo viel FE sehe auf dem board und da ich gute EQ habe, ich somit auch nicht vs raise folden möchte.

Turn sollte dann standard sein, ich bette (groß) for value.

Mein Hauptproblem ist hier der river. Habe ich hier noch ne valuebet? Ich glaub ich bin zu scary wegen dem flush der ankommt und sowas wie AJ (wobei das nur ein schlechter villain in der range hat in dem spot). Aber gegen was habe ich hier eine valuebet? Sehr da nur schlecht gespielte AK und selten mal AQ. Sets schließe ich eher aus, da die wohl den fllop geraist hätten. Bei vbet dann bet/fold, das wäre mir klar denke ich.

Wie ist die richtige line? Wenn vbet, welche size?


Danke!
 
Alt
Standard
04-03-2013, 02:43
(#2)
Benutzerbild von zerrii_88
Since: Jun 2011
Posts: 331
flop kann man cbetten muss man nicht, allerdings ists dann wohl ein b/f am flop.

den river würde ich immer valuebetten wenn er zu dir checkt. ich würde es allerdings nicht zu groß sizen, da er meistens AQ/AK haben wird und auch noch callen soll. ~3.50 vll. Ja und definitv bet/fold :P
 
Alt
Standard
04-03-2013, 09:02
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
SB hat keine 100BB und coldcalled eine 3Bet vom BU gegen CO. Gibt eigentlich kaum Situationen und Hände mit denen das gut ist, deshalb würde ich ihn erstmal als vermutlich spielschwach einstufen.

Flop ist schwierig, weil SB hier ne ganze Menge haben kann was getroffen hat. CO hat hier meist kleinere/mittlere PPs und Broadways, aber letztere blockst du. Ich denke wenn man hier betted und CO raised, hat er praktisch immer JJ/TT und das sollte kein zu großer Teil seiner Range sein. Behind checken und Equity realisieren ist sicherlich kein Fehler, aber man hat halt nur 6 cleane Outs und wenn man am Turn ein Paar trifft, weiss man nicht ob das gut ist.

Turnbet ist natürlich gut und am River würde ich immer valuebetten. Ist ein bisschen schade jetzt, dass der Gegner noch mehr als Potsize behind hat und shoven deshalb vermutlich keine Option ist.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!