Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$0,10 64o Komplettiert Straight / Wäre Allin klüger gewesen?

Alt
Standard
$0,10 64o Komplettiert Straight / Wäre Allin klüger gewesen? - 04-03-2013, 19:24
(#1)
Benutzerbild von astro115
Since: Jan 2013
Posts: 2
Hallo alle zusammen, dies ist mein erster Poste hier im Forum und dazu gleich schon eine Frage. Ich bitte euch bei dieser Fragestellung nachsichtig zu sein, da ich selber erst seit kurzem beim Onlinepoker dabei bin. Dass ich die Hand bei tightem Spiel eigentlich nicht hätte spielen dürfen ist mir bewusst, aber ich schaue als BB gerne in den Flop, Handunabhängig.

PokerStars - $0.09+$0.01|50/100 NL - Holdem - 9 players
Hand converted by PokerTracker 4: http://www.pokertracker.com

UTG+1: 1,400
UTG+2: 6,395
MP: 1,780
MP+1: 8,250
CO: 1,620
BTN: 3,885
SB: 3,470
Hero (BB): 7,795
UTG: 1,400

SB posts SB 50, Hero posts BB 100

Pre Flop: (pot: 150) Hero has 4s 6h

fold, UTG+1 calls 100, fold, MP calls 100, MP+1 calls 100, CO calls 100, fold, SB calls 50, Hero checks

Flop: (600, 6 players) 2d 5s 7c
SB bets 300, Hero calls 300, fold, fold, fold, fold

Turn: (1,200, 2 players) 3h
SB checks, Hero checks

River: (1,200, 2 players) 5c
SB bets 650, Hero raises to 1,300, SB calls 650

Hero shows 4s 6h (Straight, Seven High) (Pre 35%, Flop 33%, Turn 100%)
SB mucks As 7s (Two Pair, Sevens and Fives) (Pre 65%, Flop 67%, Turn 0%)
Hero wins 3,800



Meine Frage:

Der Spieler auf SB Position hat mir schon vor dieser Hand ziemlich zugesetzt und hat mich im späteren Verlauf des Turniers auch zum ausscheiden gebracht.

Wäre es mit dem Wissen, dass dieser Spieler eher zum loose agressiv Spiel neigt und der Annahme, dass ich mit meiner Straight mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit die bessere Hand habe ein All-In intelligenter gewesen?

Meine Überlegung im River war:
-Gegnerischer Flush nicht möglich
-4er sehr unwahrscheinlich
-FullHouse sehr unwahrscheinlich da die Community-Cards sehr niedrig sind, also unwahrscheinlich ist, dass jemand mit vergleichbar niedrigen Karten wie ich so lange mitgegangen wäre


Vielen Dank schon einmal für eure Antworten.

Gruß

astro115
 
Alt
Standard
04-03-2013, 22:06
(#2)
Benutzerbild von SwenXxXCena
Since: Dec 2007
Posts: 3.633
ooh, also dein Gegner kann wirklich alles haben, AUCH das Full!!! Mir gefällt dein check am turn nicht. Spiel doch ne bet von bisschen weniger als halben pot um einfach mehr Geld rein zu bekommen (Valuebet).

River versteh ich nicht...du hast Angst vor dem Full und machst dann nen mini RR?? Wenn du erhöhst, dann bitte noch größer.
 
Alt
Standard
05-03-2013, 03:43
(#3)
Benutzerbild von zerrii_88
Since: Jun 2011
Posts: 331
Zitat:
Zitat von SwenXxXCena Beitrag anzeigen
ooh, also dein Gegner kann wirklich alles haben, AUCH das Full!!! Mir gefällt dein check am turn nicht. Spiel doch ne bet von bisschen weniger als halben pot um einfach mehr Geld rein zu bekommen (Valuebet).

River versteh ich nicht...du hast Angst vor dem Full und machst dann nen mini RR?? Wenn du erhöhst, dann bitte noch größer.
+1

in 10 cent sngs gibts nur eins. Groß valuebetten, groß valuebetten, groß valuebetten. Alles andere bringt nichts, die callen eh alles.

Turn würde ich so ~700-800 rum nach seinem check, wenn er callt sind am River dann ~ 3000 drinnen und ich würde ihn dann einfach all in stellen.. :P
 
Alt
Standard
05-03-2013, 11:22
(#4)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
hallo astro,
freut mich dass du den weg hier zu uns ins forum gefunden hast und dazu noch mit einer recht ausführlichen beschreibung der hand, sehr gut!

deine hand ist in meinen augen nicht zu loose gespielt, wie du doch beschreibst.
preflop bekommst du nen freeplay und ab da hast du nen open ended straight draw, haut also alles hin.

den call auf dem flop find ich gut, bzw standard.

als die straße am turn dann ankommt und dein gegner zu dir checkt, würde ich es auf jedenfall anspielen.
am river spiele ich es dann erneut an, bzw hier, nach dem turn check ist es auch definitiv ein raise, besonders auf dem 0.10$ limit, aber ansich auch überall anders. nach deinem turn check repräsentierst du kaum ne sehr starke hand und dein gegner kann hier definitv einiges betten und würde viele schlechtere hände auch noch callen bei deinem raise

also wie gesagt, kritikpunkt hier wäre den turn zu betten, ansonsten gut gespielt!
 
Alt
Thumbs up
05-03-2013, 19:16
(#5)
Benutzerbild von astro115
Since: Jan 2013
Posts: 2
Vielen Dank für die Antworten! Alles klar, dann werde ich in Zukunft mal darauf achten in entsprechender Situation im Turn auf jeden Fall zu betten und allgemein etwas härter ran zu gehen.